Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges

Italienische Soldaten in einer Bergunterkunft
Italienische Soldaten in einer Bergunterkunft
Hungen | Passend zum Ende des 1. Weltkrieges am 11.11.1918 habe ich hier drei Fotos. Anlässlich eines Fluges hatte ich Ende September etwas Zeit auf dem Flughafen Rom-Fiumicino und kam mehr zufällig an einer Ausstellung zum Ende des 1. Weltkrieges vorbei. Gezeigt wurden Dokumente, Geräte, Ausrüstung und Waffen aus dieser Zeit sowie diverse, nachgestellte Szenen aus der Kriegstätigkeit italienischer Soldaten in den südlichen Alpen. Italien hatte zu Kriegsbeginn die Neutralität erklärt, trat aber später als Mitglied der Entente in den Krieg ein. Die Kriegstätigkeit erfolgte hauptsächlich in den Alpen. Am 4.11.2018 wurde ein Waffenstillstand zwischen Italien und Österreich verkündet, am 11.11. 1918 wurde der Krieg für Deutschland mit dem Waffenstillstand von Compiegne beendet. Der Friedensvertrag von Versailles wurde erst mehr als ein halbes Jahr unterzeichnet.
Beim ersten Eindruck von der Ausstellung zuerst etwas irritiert, relativierte sich dieser, denn der Tenor der Ausstellung war "Aus der Geschichte lernen : Nie wieder Krieg" (frei von mir übersetzt). Auch ein Mitglied der Guardia di Finanza, mit dem ich ein kurzes Gespräch hatte, erklärte mir, dass keineswegs Krieg verherrlicht werden sollte, sondern die Dokumentation im Vordergrund stehe.

Italienische Soldaten in einer Bergunterkunft
Italienische Soldaten in... 
Stellung in den Alpen
Stellung in den Alpen 
In den Alpen
In den Alpen 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
7.382
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
... heilige Nacht ...
Jubiläumslied : "Stille Nacht, heilige Nacht" 200 Jahre
Zu dem Lied existiert schon ein Bericht und die Entstehungsgeschichte...
Nikolaus-Statue in Bari
Nikolaus : Basilika San Nicola in Bari (Süditalien)
Passend zum Nikolaustag am 6. Dezember : In der Basilika San Nicola...

Weitere Beiträge aus der Region

Premiere von „Capitalista, Baby“ im Stadttheater Gießen
Im Vorfeld betrachteten mein Begleiter und ich nur den Titel und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.