Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Die Wetter - Hessens schönster Fluss ? (3)

Wetter bei Lich
Wetter bei Lich
Hungen | Von Ober-Bessingen bis an den Ortsrand von Lich geht es in diesem Teil weiter. Leute, die die Wetter für einen der schönsten Flüsse der Region halten, denken unter anderem an diesen Abschnitt. Ab Ober-Bessingen fließt die Wetter im Bereich der Stadt Lich und durch ein landschaftlich schönes Gebiet, an Nieder-Bessingen vorbei bis zur Kernstadt. Die Wetter fließt in grober Richtung nach Westen. Sie bietet eine Fülle von ansprechenden Fotomotiven, wie bei der kleinen Auswahl zu sehen ist. Sie passiert das Gehöft Mühlsachsen und die Peinmühle. Im gesamten Bereich handelt es sich um ein Fluss-System von Seitenarmen und zahlreichen Quergräben. Zuflüsse sind der Wellersgraben (in den Seitenarm Alter Bach), der Riedgraben und der Albach ( am Ortsrand Lich). Seit 20 Jahren ist hier mit den Wirtswiesen östlich von Lich ein Naturschutzgebiet mit einer Fläche von 56 Hektar ausgewiesen, das zum EU-Schutzgebiet Natura 2000 gehört. Großflächige, feuchte Wiesen bilden hier den typischen Charakter einer Fluss-Aue und sind Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. Rad- und Wanderwege erschließen das Gebiet für Besucher. Hier wurden auch Kompensationsmaßnahmen für den Flughafen Kassel-Calden durchgeführt. Von Ober-Bessingen bis an den östlichen Rand von Lich sind es etwa 8 Flusskilometer mit rund 11 m Gefälle. Ab der Licher Gemeindegrenze zwischen Ober-Bessingen und Münster ist der Wasserverband Nidda (Sitz in Friedberg) für die Gewässerunterhaltung zuständig. Der Verband betreibt auch das große Hochwasserrückhaltebecken östlich der Bundestraße 457.

Wetter bei Lich
Wetter bei Lich 
Bei Lich
Bei Lich 
Auf dem Weg nach Lich
Auf dem Weg nach Lich 
Malerisches Motiv
Malerisches Motiv 
Bei Mühlsachsen
Bei Mühlsachsen 
Wetter bei Lich
Wetter bei Lich 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
7.457
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Obelisk an seinem neuen Platz
Obelisk in Kassel steht wieder
Der Obelisk des Künstlers Olu Oguibe steht wieder, zwar nicht auf...
Propagandastraße in Rom
Propaganda-Straße
Die Via die Propaganda ist ein kleines Sträßchen in der Innenstadt...

Weitere Beiträge aus der Region

Die 6 Qualifikanten und Leistungsrichterin Nicole Köhnen
Qualifikationsprüfung zur Deutschen Meisterschaft IGP im Boxer-Klub e.V. Gruppe Gießen
Am Wochenende des 27/28.04.19 fand im Boxer-Klub e.V. Gruppe Gießen...
1250 Jahre Bellersheim - Noch eine Woche bis zum Festwochenende
Bellersheim wird 1250 Jahre alt! Das große Festwochenende zur Feier...
Kölner Museen Besuche und Pablo Neruda Lesung auf der taT Studiobühne Gießen
Einen lohnenswerten Besuch in Köln ist das Ludwig Museum. Dort ist...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.