Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Lauf der Natur : Alt vergeht, Neu entsteht

Umgestürzte alte Eiche
Umgestürzte alte Eiche
Hungen | Der uralte Baum, eine mächtige, viele Jahre alte Eiche, ist vor rund 2 Jahren bei einem Unwetter zusammengestürzt. Alle Teile sind an Ort und Stelle verblieben. Aber wenige Meter weiter entsteht ein neuer Baum, eine Weide, die hier in dem recht feuchten Gebiet gute Voraussetzung findet.
Den Ort, der auf Flurkarten "Am Mönchborn" heißt kann man von der B457 aus zwischen Hungen und Rodheim gut sehen. In der Nähe befinden sich Hof Grass und ein Storchennest.

Umgestürzte alte Eiche
Umgestürzte alte Eiche 
Neuer Baum 1
Neuer Baum 
Neu und alt zusammen
Neu und alt zusammen 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bernt Nehmer
1.767
Bernt Nehmer aus Hungen schrieb am 07.09.2018 um 05:49 Uhr
Die Flur Karten gibt es im Archiv Hof Grass?
Birgit Hofmann-Scharf
10.314
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 17.09.2018 um 15:24 Uhr
Schön, wenn das Altholz liegen beleiben "darf"
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
7.498
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grün an rotem Stein
Senkrechter Landeplatz für das Insekt
Bergdorf Fallerschein
Fallerschein - Größtes Almdorf Tirols
Inmitten der Lechtaler Alpen, malerisch eingebettet im "Naturpark...

Weitere Beiträge aus der Region

Bergdorf Fallerschein
Fallerschein - Größtes Almdorf Tirols
Inmitten der Lechtaler Alpen, malerisch eingebettet im "Naturpark...
Die Sommerausstellungen in Frankfurter Museen – Das Deutsche Architektur Museum
Ich möchte die aktuellste Ausstellung im DAM besprechen. Bis zum 20....
Neuer Schnupper-Workshop für Boogie-Woogie
Mit über 15 Paaren war der 1. Rock´n´Roll-Club Gießen e.V. in diesem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.