Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Bahnstrecke vor 50 Jahren verlegt

Ehemaliger Haltepunkt Bellersheim
Ehemaliger Haltepunkt Bellersheim
Hungen | Vor genau 50 Jahren, nämlich 1968, erfolgte zwischen Inheiden und Berstadt eine Streckenverlegung der Eisenbahn Hungen-Friedberg. Grund war der Braunkohle-Abbau in dieser Gegend, der bei bestehender Bahnlinie nicht möglich gewesen wäre. Der Bellersheimer Bahnhof hatte danach keinen Gleisanschluss mehr, ein neuer Haltepunkt (im Volksmund Ponderosa genannt) wurde weit ab vom Ort eingerichtet. 1965 wurde der Sonntagsbetrieb eingestellt, 1981 auch der Samstagbetrieb. Am 4.4.2003 wurde die Strecke ganz stillgelegt. Vom Braunkohle-Tagebau blieb der Barbara-See (oder Sachsensee) zurück, eine Rückverlegung der Eisenbahnstrecke wurde nicht vorgenommen. Da die Strecke noch erhalten ist, ist eine Wieder-Inbetriebnahme vorgesehen. Die Chancen stehen zur Zeit nicht schlecht.

Ehemaliger Haltepunkt Bellersheim
Ehemaliger Haltepunkt... 
Bahnhofsgebäude Bellersheim
Bahnhofsgebäude... 
Eisenbahnübergang im Feld bei Berstadt
Eisenbahnübergang im... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
7.300
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wetter, noch ziemlich am Anfang
Die Wetter - schönster Fluss Hessens ? (1)
Es gibt Leute, die halten die Wetter für einen der schönsten Flüsse...
Bingenheimer Ried 4.7.2018
2 Fotos vom Bingenheimer Ried - feucht und trocken
Im Juli 2018 war noch recht viel Wasser im Naturschutzgebiet...

Weitere Beiträge aus der Region

Von links nach rechts, vorne: Christoph Soppa, Marco Hofmann, hinten: Gerd Euler, Joachim Lehwalder, Michael Ranft, Björn Stiller, Manuel Hölß, René Gabel
SSG Hungen/Lich startet mit 4:4 in Erbach in der Schach-Landesliga
Die Mannschaft von Vereinspräsident Klaus Jakob, vor Spielbeginn bei...
Die Königsjäger-Mannschaft
Traum-Auftakt für die Königsjäger/Supertalent Luis Rodriguez debütiert!
Ein Sieg, der Gold wert ist! Im 3. Bezirksklassen-Jahr des Bezirks...
Drei Zinnen
Rund um die Drei Zinnen
Die NABU Mitglieder aus Holzheim, Dorfgüll, Grüningen und Nonnenroth...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.