Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Die Filme 303 und Egal was kommt im Kino Traumstern

Hungen | Die Gespräche die Jan und Jule am Anfang führen, sind interessant wie z.B. ob Selbstmord gegen über den Hinterbliebenen egoistisch sei. Was sich als zufälliges Gespräch zwischen zwei 24 jährigen zeigt, wirkt gegen Ende als Konstrukt des Regisseurs Hans Weingartner. Spätestens als sich die beiden Schauspieler über Liebe und Beziehung immer intensiver unterhalten, war für mich der Zeitpunkt gekommen, bei dem 139 minütigen Film eine Pause einzulegen. Das Ambiente wirkte für mich nostalgisch und in Anbetracht der Umwelt nicht mehr zeitgemäß. Heute setzt man sich in den Flieger.

Auch ein Roadmovie ist Egal was kommt. Lebe deinen Traum ist die Message. Die Vorbereitung für die Reise um die Welt mit dem Motorradel sind essentiell. Wie repariere ich einen Reifen? Bei einem Fahrrad noch zu machen, aber bei einem Motorad alleine? Unfall Scenarien und was ein Arzt dazu sagt, hätten mich davon abgehalten, die Reise anzutreten. Nicht so der Regisseur Christian Vogel.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die 2-3 neuen Kinofilme der Woche
Bei Eleanor & Colette handelt sich es um paranoid schizophren...
Hackerangriff auf Eröffnung von Licher Kulturtage 2018 mit Les Brunettes
Viele erkennbare Musikbeispiele von den Beatles die unter der...
Dichtererinnen- Spiel der Sinne. Oliver Steller im Kino Traumstern
Der Kino Traumstern Edgar begrüßte das Auditorium und versprach...
Zwei Kino Filme der Woche
In „ Was werden die Leute sagen“ von Iram Haq geht es um die...
Der Film „3 Tage in Quiberon“ im Kino Traumstern
Das Format in schwarz/weiß verspricht Wahrheit, Authentizität aber...
Der Film swimming with men
Alles zum Thema Synchronschwimmen in einem Brainstorming zusammen...

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
26.909
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 26.07.2018 um 09:35 Uhr
Ausgeträumt'Wohne jetzt 400 km entfernt.
Bernt Nehmer
1.350
Bernt Nehmer aus Hungen schrieb am 26.07.2018 um 10:54 Uhr
Habe dies auf dem Schirm, aber Kino wird es doch in Ihrer Nähe geben?
H. Peter Herold
26.909
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 26.07.2018 um 10:57 Uhr
Etwa wie in Gießen bzw. nach Lich fahren. Eher weiter und sicher keines der GILDE.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernt Nehmer

von:  Bernt Nehmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
Bernt Nehmer
1.350
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Film Mantra im Kino Traumstern
Der Film ist amerikanisch mit deutschen Untertitel erzählt von der...
Die Sommerausstellungen 2018 in Frankfurt
Bis 2. September 2018 ist die Ausstellung „Fahr Rad! Die...

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Der Film Mantra im Kino Traumstern
Der Film ist amerikanisch mit deutschen Untertitel erzählt von der...
Dackel, Dackel, Dackel
Dackelmuseum in Passau
"Aufdaggeln" ist der Name des seit April 2018 existierenden Passauer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.