Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Rock´n´Roll-Club Gießen mit einem Live-Auftritt beim HR-Fernsehen

Paare des 1. RRC Gießen (Bild: Mosel)
Paare des 1. RRC Gießen (Bild: Mosel)
Hungen | Am Freitag, dem 27.07.2018, trat der 1. RRC Gießen live im HR-Fernsehen bei "Hallo Hessen" mit einer Tanzdarbietung auf, um die Faszination vom Boogie-Woogie, dem Rock´n´Roll der 50-er Jahre, darzubieten.

Auch nach über 60 Jahren haben die Musik und der Tanz immer noch nicht ihren Reiz verloren und begeistern auch heute noch generationsübergreifend Alle.

Wer die Musik der 50er-Jahre liebt und sich bei den diesjährigen Golden Oldies in Wettenberg am Wochenende wohl gefühlt hat und selbst einmal aktiv diesen tollen Tanz ausprobieren und lernen möchte, ist bei uns genau richtig!

Denn aufgrund dessen bietet der Verein auch wieder einen neuen Einsteiger-Schnupper-Workshop im Boogie-Woogie-Bereich an.

Der Workshop findet am Sonntag, dem 19.08.2018, von 10.30 – 13.30 Uhr in Gießen statt und kostet pro Person 15,-- Euro!

Bei diesem Workshop werden die Grundschritte und erste Figuren des Boogie-Woogies erlernt!

Hierbei spielt das Alter überhaupt keine Rolle, denn beim 1. RRC Gießen e.V. wird Tanzen für Jung und Alt ganz groß geschrieben! Dabei stehen Spaß und Laune im Vordergrund!

Wer sich zu diesem Anfänger-Workshop anmelden bzw. weitere Infos hierzu erhalten möchte, meldet sich bitte bei Ellen Starke 06402/7212 (1. Vorsitzende) oder unter vorsitz@rocknrollclubgiessen.de oder schaut auf die Vereinshomepage: www.rocknrollclubgiessen.de

Paare des 1. RRC Gießen (Bild: Mosel)
Paare des 1. RRC Gießen... 
Paare des 1. RRC Gießen (Bild: Mosel)
Paare des 1. RRC Gießen... 

Mehr über

Tanzen (390)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Geschafft!
Zweihundert Linedancer auf dem Sportplatz in Oberkleen. Das war das...
BSV Biebertal lädt zum ZUMBA Schnuppertraining
23 Stunden am Tag bewältigst du die Welt - für eine Stunde bist du...
Tanz mal wieder - Neues Angebot des BSV Biebertal
Sie haben früher gerne als Paar getanzt oder möchten es neu erlernen...
Am 2. Dezember: TV07-Turner zeigen ihr Können
Licht in der Dunkelheit: Unter diesem Motto lädt der TV07...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ellen Starke

von:  Ellen Starke

offline
Interessensgebiet: Hungen
Ellen Starke
92
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Live-Musik der 50-er Jahre mit der Band „The Silverballs“ am 09. November 2018
In ihren Adern fließt kein Blut! In ihren Adern fließt flüssiger...
Boogie-Woogie-Schnupper-Workshop am Sonntag, 05. März 2017 beim 1. RRC Gießen e.V.
Auch in diesem Jahr bietet der Verein am 05. März 2017 wieder einen...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Knockut-Schlag von Narin Deshar
Schach-Krimi gegen Oberursel mit einem Märchen-Debüt von Narin Deshar
Es war ein unglaublicher Mannschaftskampf der Königsjäger gegen den...
Marco Ziehl dominiert U19 Bezirksrangliste in Dillenburg. Bv Hungen fünf mal auf dem Podest
Erster Achtungserfolg der Jugendspieler des Hungener...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.