Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Wo die Horloff mündet (4. und letzter Teil)

Mündung in die Nidda
Mündung in die Nidda
Hungen | Auf den letzen 7 km fließt die Horloff an Gettenau, Bingenheim und Reichelsheim vorbei. Fast die gesamte Strecke verläuft der Horloff-Flutgraben parallel dazu. Im Naturschutz-Gebiet "Bingenheimer Ried" ist die Horloff renaturiert worden. Beim Flugplatz Reichelsheim sind die Landebahnen vom Vorfeld durch die Horloff getrennt und werden durch 2 Brücken verbunden. Nebenflüsse sind noch der Brühlgraben und der Grenzgraben. 500 m hinter dem Flugplatz mündet der Flutgraben wieder in die Horloff, die wiederum nach weiteren 400 m nördlich von Ober-Florstadt in die Nidda mündet. Von der Quelle in 524 m Höhe hat sie jetzt rund 45 km bis auf 119 m zurückgelegt.

Mündung in die Nidda 1
Mündung in die Nidda 
Am Flughafen Reichelsheim
Am Flughafen Reichelsheim 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bernt Nehmer
1.420
Bernt Nehmer aus Hungen schrieb am 29.08.2018 um 09:18 Uhr
Lehreich. Pädagogisch nachbereiten?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
7.382
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
... heilige Nacht ...
Jubiläumslied : "Stille Nacht, heilige Nacht" 200 Jahre
Zu dem Lied existiert schon ein Bericht und die Entstehungsgeschichte...
Nikolaus-Statue in Bari
Nikolaus : Basilika San Nicola in Bari (Süditalien)
Passend zum Nikolaustag am 6. Dezember : In der Basilika San Nicola...

Weitere Beiträge aus der Region

Premiere von „Capitalista, Baby“ im Stadttheater Gießen
Im Vorfeld betrachteten mein Begleiter und ich nur den Titel und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.