Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Gemeinsames Training der Firekids mit der Rettungshundestaffel

Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Hungen | Am vergangenen Samstag war die Rettungshundestaffel des DRK Gießen zu Gast in Obbornhofen, um ein gemeinsames Training mit den Firekids durchzuführen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung im Schulungsraum ging es mit 17 Kindern und 14 Hunden zum Obbornhofener Wald. Dort zeigten die Hundeführer den Kindern zunächst, wie die Hunde anzeigen, dass sie einen Vermissten gefunden haben. Dies kann durch lautes Bellen geschehen oder durch das "Zurückverweisen" an den Hundeführer. Außerdem lernten die Kinder die Hunde kennen, durften sie füttern und streicheln. Recht schnell war die anfängliche Scheu überwunden und die Kinder versteckten sich alleine, zu zweit oder auch in Begleitung eines Erwachsenen im Wald und wurden nach und nach von den Hunden gesucht und gefunden. Dabei gab es viele Erklärungen von den Hundeführern, die auch bereitwillig alle Fragen beantworteten. Besonders interessant an diesem gemeinsamen Training ist die "Win-Win-Situation" für beide Gruppen. Die Rettungshundestaffel ist immer froh, wenn sie Kinder zum Üben hat, denn Kinder riechen anders als Erwachsene, was für die Hunde zunächst einmal eine ungewohnte Aufgabe darstellt. Und die Firekids fanden das gemeinsame Training äußerst interessant und spannend. So waren nach einem ausgiebigen Mittagessen alle zufrieden: die Kinder, die Hundeführer, die Feuerwehrleute und auch die Hunde, die ordentlich Streicheleinheiten abbekommen haben.

Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Feuerwehr, DRK, Kinder &... 
Streicheleinheiten müssen sein
Streicheleinheiten... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kick off- Fire on Veranstaltung der FFw Utphe
Nachdem die übliche Weihnachtsfeier immer weniger besucht wurde, die...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
FW/CDU-Koalition verhindert Vereins-/Kulturzentrum in Laubach
7. Dezember im Stadtparlament: schwarzer Tag für...
8. Innovationswettbewerb Feuerwehr der Zukunft: Ideen für eine starke Gemeinschaft
Seit 2011 unterstützen die Stadtwerke Gießen mit dem...
Jedes Jahr auf's neue...
Am Samstag den 13.01. ist es mal wieder soweit, die Jugendfeuerwehr...
Florian Langecker beim Feuerwehrgrundlehrgang
Uniformwechsel bei Florian Langecker
Ende April geht für Florian Langecker die Dienstzeit bei der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Reichhart

von:  Marianne Reichhart

offline
Interessensgebiet: Hungen
Marianne Reichhart
410
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die siegreiche Mannschaft der HSG Hungen/Lich
Hochklassig besetztes E-Jugend-Turnier in Lich
Am 25.03.2018 fand in Lich ein hochklassig besetztes Turnier der...
Übergabe von Gerätschaften und Kleidung für die Einsatzabteilung
Am vergangenen Samstag fand die Generalversammlung der Freiwilligen...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Übergabe des Königs vom Förderverein an die Königsäger
Einweihung des Großfeld-Schachs im Hungener Schwimmbad durch die Königsjäger
Das Großfeld-Schach wurde auf Initiative des Fördervereins Freibad...
170 Jahre Deutsche Nationalversammlung – Die Bedeutung der Paulskirche für die deutsche Demokratiegeschichte
Am 23. Mai 2018 kam man im Historischen Museum/Frankfurt zusammen,...
Anna-Lena
Work and Travel nach dem Abi
Anna-Lena Müller, ehemaliges Mitglied der NABU Kindergruppe...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.