Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Zwei Ausstellungen im Museum Wiesbaden

Hungen |  

Bis 17. Juni 2018 sind frühe Bilder Gerhard Richters, die an eine der ersten Museumsausstellungen Richters im Museum Wiesbaden erinnert, anzuschauen. Die größtenteils schwarz/weiß gehaltenen Fotovermalungen zeigen Vorhang- Fenster- und Türbider, aber auch Portraits.

Bis 30. September 2018 wird die Ausstellung die Sammlung Frank Brabant präsentiert. Mit 600 Werken zählt die Sammlung Brabant zu den großen privaten Kunstsammlungen der Klassischen Moderne in Deutschland. 138 Werke des Expressionismus, des magischen Realismus und der neuen Sachlichkeit werden gezeigt. 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

2. Museum in Wiesbaden - Besuch 21.10.2018 .....
.... siehe auch 1. Teil. Ausstellung geht noch bis 21. April...
Werk ohne Autor im Kino Traumstern
Der Film beschreibt die Lebensgeschichte von dem Maler Kurt in drei...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernt Nehmer

von:  Bernt Nehmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
Bernt Nehmer
1.420
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Premiere von „Capitalista, Baby“ im Stadttheater Gießen
Im Vorfeld betrachteten mein Begleiter und ich nur den Titel und...
Angriff auf die Demokratie in Kassel
Das letzte Interview in 2018 bei Berlin direkt führte B. Schausten...

Weitere Beiträge aus der Region

Premiere von „Capitalista, Baby“ im Stadttheater Gießen
Im Vorfeld betrachteten mein Begleiter und ich nur den Titel und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.