Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Atelier Natur - Multivisionsshow in Hungen Obbornhofen

Hungen | Atelier Natur
Multivisions-Show der Naturfotografen
Sibylle und Werner Zimmer

Bildgewaltige Landschaften, imposante Tieraufnahmen und Pflanzen die wie Aquarelle anmuten, gepaart mit fundiertem Wissen und persönlichen Erlebnissen charakterisieren diese Multivisionsshow und entführen die Zuschauer in eine andere Welt.

Der Eintritt ist frei!

Wir freuen uns über Spenden für das Projekt "Schulgarten" der Jenaplanschule in Hungen Obbornhofen, das wir mit der Multivisionsshow unterstützen.

Mittwoch, 21. März; 19.30 Uhr; Bürgerhaus Obbornhofen; 35410 Hungen Obbornhofen; Hexenweg 9;

Einlaß ab 19 Uhr

https://www.facebook.com/events/414888808969613/

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bernt Nehmer
2.752
Bernt Nehmer aus Hungen schrieb am 08.03.2018 um 09:07 Uhr
Da kommt man leider von Hungen Stadt nur mit dem bösen Diesel Bus hin oder gar nicht?
275
Sibylle Zimmer aus Hungen schrieb am 09.03.2018 um 10:10 Uhr
Man könnte ja auch Fahrgemeinschaften bilden :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sibylle Zimmer

von:  Sibylle Zimmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
275
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Herbststimmung
Der Frühling hält schon Einzug

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 139
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Halskratz, das soll ich sein?
Kormoran
Standfest war dieser Kormoran an der Mittelinsel im Schwanenteich.
Graugänse
Spiegelungen im Schwanenteich
Die Wasserspiegelung im Schwanenteich ließ mein Fotografenherz höher schlagen.
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Vorzeitige Bürgermeister Neuwahlen wegen Hungen West
Bernt Nehmer 3.3.21 Limesstr.15 35410...
Hungener Grüne wollen Klimaziele erreichen
In spätestens 30 Jahren will die Großgemeinde klimaneutral...
Bergfest von „Das Leben des Friedrich Schiller“
Die Autorin Sigrid Damm beschreibt den Anfang einer Freundschaft...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.