Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Winterwanderung mal direkt zu Hause

Neubau mit Faulturm
Neubau mit Faulturm
Hungen | Wie in den Jahren davor trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und der Alten Herren Utphe zur jährlichen Winterwanderung. Zum Ziel gehört es seit vielen Jahren eine Sehenswürdigkeit im zu erwanderten Bereich zu erkunden Warum in die Ferne schweifen wenn die schönen Dinge vor der Haustür liegen. So lernt man auch seine Heimat besser kennen.
In diesem Jahr führte die Wanderung entlang des Oberen Knappensee, und um den Trais-Horloff Inheidener See. Nach einer Rast in Trais-Horloff an der Mehrzweckhalle ging es weiter in Richtung des heutigen Tagesziel in die Kläranlage des Abwasserverbandes Hungen in Utphe. Man war also bis auf ein paar Meter wieder zu Hause. Empfangen wurden die Wanderer vom Geschäftsführer des Abwasserverbandes Rolf Ringshausen und dem stv. Betriebsleiter Klaus Bayer. Die Gruppe wurde aufgeteilt. Rolf Ringshausen übernahm den theoretischen Teil und Klaus Bayer die Führung auf dem Gelände. Die Wanderer erfuhren die neusten gesetzlichen Grundlagen zur Entsorgung des Klärschlammes ebenso wie die möglichen Kapazitäten der kürzlich ausgebauten Anlage. Der Ausblick vom Faulturm über das nahe Erholungsgebiet, auch das Heilige Land genannt, war für viele ein Höhepunkt des Tages. Nach der ca. zwei stündigen Führung und Einweisung ging es nach Utphe in die Gaststätte Zum Löwen. Hier erwartete die Wanderer eine wohlverdiente Stärkung.

Neubau mit Faulturm
Neubau mit Faulturm 
Klärbecken
Klärbecken 
Plan Kläranlage Utphe
Plan Kläranlage Utphe 
Klärschlammlager
Klärschlammlager 
Wanderer bei der Pause 1
Wanderer bei der Pause 

Mehr über

Verein (475)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
REWE-Betriebsrat unterstützt Blau-Weiß Gießen
Ende des Jahres fand in den REWE-Märkten eine deutschlandweite...
Erste-Hilfe-Auffrischung im Karate Dojo Lich
Was tun, wenn im Training jemand zusammenbricht, sich verletzt hat...
Wettkampfauftakt für das Karate Dojo Lich
Gleich zu Beginn des neuen Jahres ging es für die Wettkämpfer des...
Teilnehmer/innen der Vereinsmeisterschaften 2020
Genialer Ablauf dank Unterstützung. Die Vereinsmeisterschaften der DLRG Lollar
(kk) Am 9. Februar 2020 richtete die DLRG Lollar ihre...
Der 1. Vorsitzende Alexander Jendorff (l.) bedankt sich bei Viktor Ochs für seine 15jährige Tätigkeit als Schiedsrichter.
Blau-Weiß nach schwierigem Jahr auf bestem Kurs der Verjüngung – Mitglieder bestätigen Vorsitzende und wählen neue Vorstandsmitglieder
Frühere Mitgliederversammlungen bargen bei Blau-Weiß Gießen schon mal...
BoyGROUP66+ begeistert erstmals die eigenen Vereinsmitglieder. v.L. Günther Dickel, Heinz Ottinger, Bernd Rudolph, Jürgen Schäfer, Gerhard Schneidmüller, Peter Schmidt und Dieter Schäfer.
Geburtstagsfeier zum Jubiläumsausklang
Auf den Gründungstag genau vor 150 Jahren ließ die Eintracht Familie...

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
28.724
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.02.2018 um 15:55 Uhr
Ja Herr Büttel, Sie haben recht. Es gibt hier in der näheren Umgebung noch so viel zu sehen und gerade der Besuch einer technischen Anlage hat seine Reize.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ludwig Büttel

von:  Karl-Ludwig Büttel

offline
Interessensgebiet: Hungen
Karl-Ludwig Büttel
3.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Irenes Hofkaffee" - Ein Wunsch wird Wiklichkeit
Was soll man als Utpher Bürger dazu sagen.....ein langerhoffter...
Jahreshauptversammlung Cult Club Utphe e.V.
Zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag den...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Stadtverordnetenversammlung vom 28.5.20 in Hungen- Mein subjektiver Eindruck
Herr Büttel eröffnete die Sitzung und fuhr mächtige Geschütze auf: Es...
Der Schwarze Mann muss sterben
Gestern in den Nachrichten: Weiße Polizisten nehmen einen Schwarzen...
Drucksache Bauhaus in der Staatsgalerie Stuttgart
Nachdem ich den Doppelkopf in Hr2 gehört habe, beginne ich meinen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.