Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Berlin : East Side Gallery

East Side Gallery (Teil davon)
East Side Gallery (Teil davon)
Hungen | Vom ehemals "hässlichsten Bauwerk der Welt", der Berliner Mauer, sind nur einige Fragmente übriggeblieben. Das bekannteste Teilstück steht entlang der Mühlenstraße in der Nähe des Ostbahnhofs und wurde von über 100 Künstlern aus der ganzen Welt zur East Side Gallery gestaltet. Nachdenklich machende, politisch motivierte, lustige, kuriose oder einfach nur bunte Bilder zieren die rund 1300 m der ehem. Mauer. Zahlreiche Besucher schauen sie sich jeden Tag an, denn sie sind Teil bei den meisten Stadtrundfahrten.

East Side Gallery (Teil davon)
East Side Gallery (Teil... 
 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
7.105
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Toskana-Therme
Bad Orb - einen Besuch wert
In welcher Stadt steht die Toskana-Therme ? Nicht in Italien, sondern...
Nachwuchs ist da
Trais-Horloff / Inheidener See : Nachwuchs ist da
Seit ungefähr einer Woche ist der Nachwuchs da. Oft sieht man die...

Weitere Beiträge aus der Region

Folkloristischer Showtanz der Extraklasse in Hungen
Die Damen und Männer aus Weißrussland präsentieren belorussische...
Chanson Abend im Rahmen der 27. Europa Woche in Hungen
Die Sängerin Regula Born hat ihr geographisches Zentrum in dem Ort...
Schach: SSG Hungen/Lich steigt in die Landesliga auf
Nun ist es passiert. Die unvorsichtige Aussage von Vereinspräsident...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.