Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Auf der Weltklimakonferenz 2017 in Bonn

von Bernt Nehmeram 15.11.2017534 mal gelesen1 Kommentar
Hungen | Vor der Bundeskunsthalle in Bonn ist die Bodenarbeit 0,0064 Megapixel – Planet Earth is blue and there´s nothing I can´t do, bis zum 4. März 2018 zu begehen.
Ob man etwas tun kann, besprachen auf der Podiumsdiskussion mit dem Thema: Ist Bildung für nachhaltige Entwicklung der richtige Ansatz angesichts des Klimawandels? Prof. Latif (GEOMAR), Frau Weidenbach-Matar (KMK), Martin Kaiser(Greenpeace) und Frau Roncevic (ESD EXPERT Net) am 14.11.2017.
Der Tenor war, daß man den Gefahren der globalen Erwärmung, den Verlust an Biodiversität nicht viel entgegensetzen kann. Herr Kaiser meint, man könne weiterhin verstärkt auf der Straße demonstrieren. Ein Teilnehmer meldete sich aus dem Zuschauerraum und sagte, man solle MODEL und nicht SYSTEM Bildung betreiben.

Mehr über

COP23 (1)Bundeskunsthalle (2)Bonn (10)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Marina Abramovic in Bonn
Marina Abramovic ist eine Künstlerin, bekannt durch ihre...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.867
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.11.2017 um 12:05 Uhr
Wie schön, dass immer wieder Konferenzen mit endlosen Gesprächen veranstaltet werden, während unsere Erde immer mehr zerstört wird.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernt Nehmer

von:  Bernt Nehmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
Bernt Nehmer
1.350
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Film Mantra im Kino Traumstern
Der Film ist amerikanisch mit deutschen Untertitel erzählt von der...
Die Filme 303 und Egal was kommt im Kino Traumstern
Die Gespräche die Jan und Jule am Anfang führen, sind interessant wie...

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Der Film Mantra im Kino Traumstern
Der Film ist amerikanisch mit deutschen Untertitel erzählt von der...
Dackel, Dackel, Dackel
Dackelmuseum in Passau
"Aufdaggeln" ist der Name des seit April 2018 existierenden Passauer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.