Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Jan Krüger/Patrizia Belczewski gewinnen Mixed Konkurrenz beim Limes Cup 2017 in Nieder-Mörlen. Rebekka Wolf wird Zweite im Dameneinzel.

Siegerehrung Mixed (Krüger/Belczewski in der Mitte)
Siegerehrung Mixed (Krüger/Belczewski in der Mitte)
Hungen | Am 7/8. Juni fand der Limescup 2017 der Badmintonspieler in Nieder-Mörlen statt. Für den Bv Hungen ging Jan Krüger mit Patrizia Belczewski vom Bv Hoppers Gießen im gemischten Doppel an den Start. Ohne Satzverlust marschierte das Gespann durch die Vierergruppe und traf im Viertelfinale auf das Erdaer Mixed Weiss/Zey. Es folgt ein Zweisatzsieg und der Einzug ins Halbfinale in dem das Blz Verbandsliga Mixed Lüders/Karziewicz wartete. Das schwerste Spiel des Turniers. Nach Gewinn des ersten Satzes mussten beide den zweiten Satz mit 9:21 verloren geben. Es folgte ein Krimi in dritten Satz, in dem Krüger/Belzcewski, glücklich aber auch verdient, mit 21:17 siegen konnten. Beim Finalgeger Kunz/Sachs schien die Luft schon etwas raus zu sein, es folgte ein klarer 21:9 21:8 Sieg im Finale.

Ebenso gut machte es Rebekka Wolf im Dameneinzel. Sie siegte sich bis ins Finale, in dem sie dann aber leider knapp verlor.

Insgesamt wieder eine starke Leistung der Hungener Badmintonspieler in der Fremde.

Siegerehrung Mixed (Krüger/Belczewski in der Mitte)
Siegerehrung Mixed... 
Mixed
Mixed 
Siegerehrung Dameneinzel (Rebekka Wolf links)
Siegerehrung Dameneinzel... 

Mehr über

Senioren (326)Nidda (75)Lich (880)Laubach (675)Hungen (639)Grünberg (1759)Gießen (2267)Gesundheit (348)Gesellschaft (113)Freunde (16)Freizeit (399)Erfolg (26)BV Hungen (41)Bewegung (64)Badminton (128)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Das Pharmaserv-Team um Marie Bertholdt (links) tritt am Sonntag in Nördlingen an. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel bei Donau-Ries
„Alle sind mental gut drauf“ Deutscher Pokal, Achtelfinale: TH...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Einweihung der Sporthalle an der Gesamtschule Hungen
„Mit der Realisierung der Dreifeldsporthalle an der Gesamtschule...
GRÜNDUNG EINER DEUTSCH- ERITREISCHEN GESELLSCHAFT
Etwa 20 Menschen aus vielen Teilen der BRD trafen sich Ende Oktober...
Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Pädagogisches Arbeitsessen auf Augenhöhe
„Fit in den Tag“ lautet das Motto in der Kita „Sonnenschein“ in der...
Schäfer Seibert aus Muschenheim
Schafe zur Linken, wird Freude Dir winken,…
…Schafe zur Rechten hilft streiten und fechten. Ein Besuch ganz...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jan Krüger

von:  Jan Krüger

offline
Interessensgebiet: Hungen
Jan Krüger
833
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Volleyball auf Augenhöhe
Die junge Volleyball-Kreisligatruppe des TSV Hungen hat sich am...
Kai Wagner Badminton Bezirksmeister im Herreneinzel
Der Hungener Badmintonspieler gewinnt knapp das Herreneinzel - Finale...

Weitere Beiträge aus der Region

Kinderchor
Alphörner und Kinderchor bei VdK Langd
Rund 60 Personen konnte Vorsitzender Günther Reichhardt zur...
Volleyball auf Augenhöhe
Die junge Volleyball-Kreisligatruppe des TSV Hungen hat sich am...
Monaco mit Hafen
Monaco-Krimi
Die Regional-Krimis boomen, und nicht nur die, die in Deutschland...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.