Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Obbornhofen feiert Geburtstag – feiern Sie mit!

Hungen | Bereits seit Monaten laufen die Vorbereitungen im Hungener Stadtteil – dem südlichsten Ort im Kreis Gießen – auf Hochtouren. Für die 1250-Jahr-Feier hat die Festgemeinschaft ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Gestartet wird am Donnerstag, 25. Mai 2017 (Himmelfahrt) mit einem gemeinsamen Frühstück im Festzelt. Bereits 4 Wochen vor der Veranstaltung waren hierfür alle Eintrittskarten verkauft. Weiter geht es um 11:30 Uhr mit dem offiziellen Teil, dessen Programm u.a. von den Kindern des Kindergartens und der Grundschule mitgestaltet wird. Im Anschluss findet die traditionelle Vaddertagsfeier mit einem großen Menschenkicker-Turnier statt. Am Freitagabend, 26. Mai 2017 bietet die Tom Pfeiffer Band „Best of Rock Classics“, bei denen für Fans der Rockmusik der 70er und 80er Jahre keine Wünsche offen bleiben. Vorgruppe ist hier die Band EFFEKT, eine junge Band aus Gießen, die eigene Lieder zum Besten gibt, die von Liebe, vom Leben, von Leichtigkeit, von schweren Momenten und der Hoffnung erzählen. Der Samstagabend startet mit dem Auftritt von Schlagerstar André Steyer aus Friedberg, bevor im Anschluss die Trenkwalder mit ihrem ganz eigenen Alpenrock das Festzelt rocken werden.

Höhepunkt des Festes wird der stehende Festzug in den Straßen von Obbornhofen, zu dem die Festgemeinschaft am Sonntag, 28. Mai 2017 ab 11:00 Uhr, im Anschluss an den Gottesdienst „Uff Platt“ in der evangelischen Kirche, einlädt. Die Aktionsfläche verteilt sich dabei auf 26 Stellen im Dorf. Dort erhalten die Besucher Einblicke in das Dorfleben vergangener Tage mit der Präsentation alter Handwerke, historischer Gerätschaften sowie landwirtschaftlicher Tätigkeiten. Für die Kinder gibt es Spaß und Unterhaltung verschiedenster Art. Darüber hinaus präsentieren die Orts-Vereine ihre Arbeit. Hinzu kommen Sondervorführungen, Auftritte und eine historische Löschübung.

Einen Lageplan, das genaue Programm sowie eine kurze Darstellung der einzelnen Präsentationen gibt es am Sonntag an den Ortseingängen sowie vorab auf der Website unter www.obbornhofen.de.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Karate Anfängerkurs für Kinder 7-14 Jahre
Weihnachtsbaumaktion Lauter 2019
Unter der Leitung von Jugendwart Jan Viel wurden die Weihnachtsbäume...
Nico Bonsiep
10 „Treppchenplätze“ für das Karate Dojo Lich
Beim „Internationalen Best-Fighter-Cup“ am 22.09.2018 in Elsenfeld...
Brandschutzerziehung im Kindergarten "Sonnenschein"
Nach den Sommerferien durften sich die Kinder des Kindergarten...
Die beiden Drittplatzierten: Henrike Herbst und Ferdinand Jeske
Zweimal Bronze auf der Karate DM
Das harte Training und die zahlreichen Vorbereitungsturniere haben...
Stefan Düvelmeyer, Geschäftsführer von Vitos Gießen-Marburg (Mitte) übereicht den Spendenscheck an Vertreter des Kreisfeuerwehrverbands Gießen, der THW-Ortsgruppen Gießen und Wetzlar sowie des DRK Mittelhessen. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
„Respekt für diesen Einsatz!“ - Vitos Gießen-Marburg spendet an Feuerwehr, DRK und THW
Gießen, 2. Oktober 2018. Hunderte Einsatzkräfte der Feuerwehr, von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Reichhart

von:  Marianne Reichhart

offline
Interessensgebiet: Hungen
Marianne Reichhart
421
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Skulpturen, die zur Versteigerung stehen
Holz aus der Kirche für die Kirche
Drechsler Thomas Willa erstellt Kunstwerke aus alten Holzbalken der...
Die Firekids mit Betreuern in ihren neuen Klamotten
Firekids freuen sich über neue Klamotten und den 1. Platz beim Wandern
Dank großzügiger Spenden von Sebastian Puth, Vanni Eisenacher, Heiko...

Weitere Beiträge aus der Region

Winterwanderung der Alten Herren und der Freiwilligen Feuerwehr Utphe führte in den Steinbruch nach Unter-Widdersheim.
Besichtigung des Basaltwerk Nickel. Seit vielen Jahren erkunden...
Alita: Battle Angel im Kinopolis Gießen
Nach einer Filmbesprechung in der F.A.Z. Woche habe ich mir diesen...
Den Füchsen eine Stimme geben
Jedes Jahr wird immer wieder zur sogenannten “Fuchswoche“ aufgerufen....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.