Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Obbornhofen putzte sich für die 1250-Jahr-Feier

Die fleißigen Müllsammler mit ihrer "Beute"
Die fleißigen Müllsammler mit ihrer "Beute"
Hungen | Im Zuge der Aktion „sauberhaftes Hessen“ beteiligten sich am letzten Samstag 23 Obbornhofenerinnen und Obbornhofener, darunter lobenswerterweise viele Kinder, am „Frühjahrsputz“ des Dorfes. Wiesen, Baumstücke, Plätze und Straßenränder wurden dabei von den Freiwilligen von Müll und Unrat befreit. Im Hinblick auf die 1250-Jahr-Feier, die Ende Mai mit einem großen Fest gefeiert wird, wurde dieses Mal besonders großer Wert darauf gelegt, das Dörfchen für die Besucherinnen und Besucher herauszuputzen. Das Fest startet am Himmelfahrtstag mit einem gemeinsamen Dorf-Frühstück im Festzelt, gefolgt vom offiziellen Teil und der traditionellen Vaddertagsfeier mit Spiel & Spaß für Groß & Klein. Am Freitag, 26. Mai 2017 tritt die Gruppe EFFEKT auf, bevor um 21:30 Uhr die Tom Pfeiffer Band ihr Konzert gibt. Der Samstag startet um 19:30 Uhr mit Schlagerstar André Steyer, ehe um 21:00 Uhr die Trenkwalder aufspielen. Höhepunkt des Festes wird der Sonntag mit dem Gottesdienst „Uff Platt“ in der evangelischen Kirche und dem stehenden Festzug in den Straßen des Ortes. Aktuelle Informationen und Eintrittskarten für die Veranstaltungen gibt es im Internet unter www.obbornhofen.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Karate Anfängerkurs für Kinder 7-14 Jahre
Nico Bonsiep
10 „Treppchenplätze“ für das Karate Dojo Lich
Beim „Internationalen Best-Fighter-Cup“ am 22.09.2018 in Elsenfeld...
Brandschutzerziehung im Kindergarten "Sonnenschein"
Nach den Sommerferien durften sich die Kinder des Kindergarten...
Für die Jugendlichen sind 125 € viel Geld v.L. Sophia Jung, Flora Heinz und Lennard Simon
Spende geht an Jugendfeuerwehr Holzheim
Am 17. September dieses Jahrs feierte die Jugendfeuerwehr Holzheim...
Stefan Düvelmeyer, Geschäftsführer von Vitos Gießen-Marburg (Mitte) übereicht den Spendenscheck an Vertreter des Kreisfeuerwehrverbands Gießen, der THW-Ortsgruppen Gießen und Wetzlar sowie des DRK Mittelhessen. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
„Respekt für diesen Einsatz!“ - Vitos Gießen-Marburg spendet an Feuerwehr, DRK und THW
Gießen, 2. Oktober 2018. Hunderte Einsatzkräfte der Feuerwehr, von...
Die beiden Drittplatzierten: Henrike Herbst und Ferdinand Jeske
Zweimal Bronze auf der Karate DM
Das harte Training und die zahlreichen Vorbereitungsturniere haben...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Reichhart

von:  Marianne Reichhart

offline
Interessensgebiet: Hungen
Marianne Reichhart
421
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Skulpturen, die zur Versteigerung stehen
Holz aus der Kirche für die Kirche
Drechsler Thomas Willa erstellt Kunstwerke aus alten Holzbalken der...
Die Firekids mit Betreuern in ihren neuen Klamotten
Firekids freuen sich über neue Klamotten und den 1. Platz beim Wandern
Dank großzügiger Spenden von Sebastian Puth, Vanni Eisenacher, Heiko...

Weitere Beiträge aus der Region

Premiere von „Capitalista, Baby“ im Stadttheater Gießen
Im Vorfeld betrachteten mein Begleiter und ich nur den Titel und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.