Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Heimische Bands bei der 1250-Jahr-Feier in Obbornhofen

Hungen | Die Festgemeinschaft Obbornhofen freut sich ganz besonders darüber, dass sie für das Jubiläumsfest heimische Bands und Interpreten gewinnen konnte. So tritt am Freitag, 26. Mai 2017 die Band EFFEKT um 20:00 Uhr als Vorgruppe der Tom Pfeiffer Band auf, die dann ab 21:30 Uhr ihr Konzert geben wird. Beide Bands stammen aus dem Gießener Raum und sind durch diverse Auftritte (Stadtfest Linden, Schiffenberg, Lokschuppen Nidda) dem heimischen Publikum bestens bekannt. Am Samstag, 27. Mai 2017 um 19:30 Uhr folgt der Auftritt von Schlagerstar André Steyer aus Friedberg-Dorheim, dessen Lieder unter anderem durch hr4 und Radio Paloma bekannt sind. Anschließend geben die Trenkwalder ihr Konzert. Die Karten gibt es im Vorverkauf im Dorfladen S6 in Obbornhofen, in Buck’s Buch- & Papierladen in Hungen, bei Schreibwaren Leschhorn-Leonhard in Wölfersheim, im MAZ Kartenshop in Gießen, im Ticket-Shop in Friedberg und unter www.obbornhofen.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
150 Sänger auf der Bühne bei Musik & Buffet
„Musikalisch und kulinarisch traditionell“, ist das Frühlingskonzert...
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
VORSICHT! "Die Schmachtigallen" unter Verdacht!!!
Mörderischer Acapella Nervenkitzel ist angesagt. Es erwartet Sie ein...
A capella Konzert und Poesie mit den "Jazz Hat's" aus Lauterbach am 26.1.2019 um 20 Uhr in den Katakomben der Kulturkirche St. Thomas Morus
A Capella Ensemble "Jazz hat's" am Samstag, 26. Januar 2019 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus (Pfarrsaal Grünberger Straße 80)
Das Lauterbacher Vocal-Ensemble „Jazz hat's“ kommt mit seinem neuen...
Kantor und A-Kirchenmusiker Michael Klein spielt 38. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 18.11. um 16 Uhr
"November Blues mal anders" - 38. Orgelvesper mit Texten und Liedern von Paul Gerhardt am 18.11. in St Thomas Morus
Zur 38. Orgelvesper lädt der Förderverein St. Thomas Morus e.V. an...
Zu Gast in den Katakomben: Jazz hat's aus Lauterbach
Katakomben platzten aus allen Nähten! Jazz hat's aus Lauterbach zu Gast in St. Thomas Morus
In den übervollen Katakomben von St. Thomas Morus präsentiert das a...
Nico Bonsiep
10 „Treppchenplätze“ für das Karate Dojo Lich
Beim „Internationalen Best-Fighter-Cup“ am 22.09.2018 in Elsenfeld...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Reichhart

von:  Marianne Reichhart

offline
Interessensgebiet: Hungen
Marianne Reichhart
426
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Firekids besichtigen den Rettungshubschrauber
Vergangenen Samstag besichtigten die Firekids aus Obbornhofen den...
Die Skulpturen, die zur Versteigerung stehen
Holz aus der Kirche für die Kirche
Drechsler Thomas Willa erstellt Kunstwerke aus alten Holzbalken der...

Weitere Beiträge aus der Region

Königsjäger-Mannschaft
Sternstunden-Runden im 4er Pokal und der Schach-Saison Königsjäger-Girls mit Durchbruch
Bereits sehr vielversprechend war der Beginn der Saison in der...
3 Filme im Kino Traumstern
Der Junge muss an die Luft ist eine biografische Erzählung des Hape...
Tanzpaare des 1. RRC Gießen! Jasmin Mosel
Boogie-Woogie-Workshop für Anfänger am 31. März 2019
Boogie-Woogie-Workshop für Anfänger am 31. März 2019 Der 1....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.