Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Obbornhofen feiert 1250-Jahr-Feier

Mitglieder des Orga-Teams mit den Eintrittskarten
Mitglieder des Orga-Teams mit den Eintrittskarten
Hungen | Schon seit Monaten laufen in Obbornhofen die Planungen für das große Jubiläumsfest, das vom 25. bis 28. Mai 2017 auf dem Festplatz am Sportplatz in Obbornhofen gefeiert wird. Das Programm wurde aufgestellt, Bands wurden verpflichtet, das Zelt wurde bestellt, erste Texte fürs Festbuch wurden verfasst, die Website wurde gelauncht, eine facebook-Seite wurde erstellt und der stehende Festzug in den Straßen von Obbornhofen wurde geplant. Pünktlich zu Weihnachten läuft nun der Kartenvorverkauf für die folgenden Veranstaltungen an: Donnerstag, 25. Mai 2017 Dorf-Frühstück, Freitag, 26. Mai 2017 Konzert der Tom Pfeiffer Band, Samstag, 27. Mai 2017 Auftritt von Schlagerstar André Steyer und anschließend Konzert der Trenkwalder. Der Besuch des stehenden Festzugs am Sonntag, 28. Mai 2017 ist kostenlos. Die Karten gibt es bereits im Vorverkauf im Dorfladen S6 in Obbornhofen, in Buck’s Buch- & Papierladen in Hungen, bei Schreibwaren Leschhorn-Leonhard in Wölfersheim, im MAZ Kartenshop in Gießen, im Ticket-Shop in Friedberg und unter www.obbornhofen.de. Hier kann man sich auch jederzeit über die Veranstaltungen informieren.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Karate Anfängerkurs für Kinder 7-14 Jahre
Nico Bonsiep
10 „Treppchenplätze“ für das Karate Dojo Lich
Beim „Internationalen Best-Fighter-Cup“ am 22.09.2018 in Elsenfeld...
Die beiden Drittplatzierten: Henrike Herbst und Ferdinand Jeske
Zweimal Bronze auf der Karate DM
Das harte Training und die zahlreichen Vorbereitungsturniere haben...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Von links nach rechts, vorne: Christoph Soppa, Marco Hofmann, hinten: Gerd Euler, Joachim Lehwalder, Michael Ranft, Björn Stiller, Manuel Hölß, René Gabel
SSG Hungen/Lich startet mit 4:4 in Erbach in der Schach-Landesliga
Die Mannschaft von Vereinspräsident Klaus Jakob, vor Spielbeginn bei...
Nikolaus Cup
Das erste Mal Wettkampuft schnuppern und gemeinsam den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Reichhart

von:  Marianne Reichhart

offline
Interessensgebiet: Hungen
Marianne Reichhart
421
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Skulpturen, die zur Versteigerung stehen
Holz aus der Kirche für die Kirche
Drechsler Thomas Willa erstellt Kunstwerke aus alten Holzbalken der...
Die Firekids mit Betreuern in ihren neuen Klamotten
Firekids freuen sich über neue Klamotten und den 1. Platz beim Wandern
Dank großzügiger Spenden von Sebastian Puth, Vanni Eisenacher, Heiko...

Weitere Beiträge aus der Region

Winterwanderung der Alten Herren und der Freiwilligen Feuerwehr Utphe führte in den Steinbruch nach Unter-Widdersheim.
Besichtigung des Basaltwerk Nickel. Seit vielen Jahren erkunden...
Alita: Battle Angel im Kinopolis Gießen
Nach einer Filmbesprechung in der F.A.Z. Woche habe ich mir diesen...
Den Füchsen eine Stimme geben
Jedes Jahr wird immer wieder zur sogenannten “Fuchswoche“ aufgerufen....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.