Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Der Lahn-Dylan-Kreis in der taT Studio Bühne Gießen

Hungen | Mit dem Programm: No, No, No, it ain`t me Babe- kamen Christian Lugert und Band ins taT .
Anlass war der 75igste Geburtstag von Bob Dylan.
Christian Lugert las Texte von Heinrich Detering „ Die Stimmen aus der Unterwelt“. Er war vorbereitet auf einen eventuell notwendigen Saitenwechsel, und hatte dieses Buch an den Mikrophon Ständer gelehnt. Weitere Texte von Elke Heidenreich, Sam Shepart und eine Aussage von Georg Ringsgewandel, der seine musikalische Karriere mit Liedern von Bob Dylan begann. Ringsgewandel sieht die Verleihung des Nobelpreises an Bob Dylan positiv. Dazu gab es Bob Dylans Song „it is a political world“. Einen Song den ich nicht kannte, wie viele an diesem Abend. Die Musiker zeigten keine Berührungsängste mit dem Oevre Bob Dylans und schlossen einige Lücken.

Mehr über

Sam Shepart (1)Heinrich Detering (1)Georg Ringsgewandel (1)Elke Heidenreich (5)Christian Lugert (1)Bob Dylan (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sven Görtz singt Bob Dylan im Kino Traumstern
Don´t think twice war der Opener dieses Konzerts. Mit Friedrich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernt Nehmer

von:  Bernt Nehmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
Bernt Nehmer
2.372
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nicht ganz 2 Filme im Kino Traumstern
Der Bundespräsident Steinmeier geht ins Kino, um sich Undine...
Die Diskussion wegen der Ortsdurchfahrt in Langt
Der Zeitungsartikel von der Giessener Allgemeine am 1. Juli 2020 und...

Weitere Beiträge aus der Region

Nicht ganz 2 Filme im Kino Traumstern
Der Bundespräsident Steinmeier geht ins Kino, um sich Undine...
Die Diskussion wegen der Ortsdurchfahrt in Langt
Der Zeitungsartikel von der Giessener Allgemeine am 1. Juli 2020 und...
Der Krieg in mir im Kino Traumstern
Mich hat der Film von Sebastian Heinzel wegen der Thematik...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.