Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Trucker lassen Kinderaugen leuchten

Hungen | Große Ereignisse werfen Ihre Schatten in Utphe voraus

Unter dem Motto „Trucker lassen Kinderaugen leuchten“ wird es am 26.11.2016 in der Zeit von 11 Uhr bis 15 Uhr einen LKW-Korso mit ca. 25 bis 30 LKWs als Spendenaktion für den Elternverein für leukämie- und krebskranke Kinder, Gießen e.V. geben.



Dank der Sponsoren und vieler hilfsbereiter Speditionen und Fuhr-Unternehmen ist es dem Team um Veranstalter Andreas Schneider gelungen diese tolle Aktion in den letzten 2 Wochen auf die Beine zu stellen.

Der LKW-Korso wird an der Feuerwehr Utphe beginnen und führt dann über Berstadt in die Harb, von dort zum Hungener Kreisel und wieder zurück nach Utphe an die Feuerwehr.

Jeder LKW-Fahrer wird ein Kind (bis zu einem Alter von 13 Jahren) auf dieser Tour mitnehmen.

Für das leibliche Wohl mit Grillwürsten, heißen und kalten Getränken sowie Kaffee und Kuchen wird ein Team vor Ort an der Feuerwehr Utphe sorgen.



Der Veranstalter Andreas Schneider und das Organisationsteam möchten auf diesem Wege schon mal einen großen Dank an die Sponsoren Metzgerei Udo Eiser aus Utphe, Edeka Pfeiffer aus Berstadt, Rewe Nies aus Hungen, Lidl Hungen, GDW Grafik-Druck-Service aus Utphe sowie den Speditionen und Fuhr-Unternehmen Franz, Hardt, Paul, Hedrich, Gert, Mayer und Veranstalter Andreas Schneider, der ebenfalls mit seinem LKW an dem Korso teilnehmen wird sowie an alle freiwilligen Helfer aussprechen.

Mehr über

Kinder (843)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Fahrradverbot für Schüler – kein Witz
Es ist nicht zu fassen, da spricht eine Schule in Magdeburg ein...
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
"Das SAMS" am 13.12.2019 um 18 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Familien-Kino im Advent +++ Kulturkirche St. Thomas Morus zeigt "Das SAMS" am Freitag, den 13.12.2019 um 18 Uhr
Sonntag scheint die Sonne, Montag kommt Herr Mon, Dienstag ist...
Erste-Hilfe-Auffrischung im Karate Dojo Lich
Was tun, wenn im Training jemand zusammenbricht, sich verletzt hat...
Neugestaltetes Außengelände des Kindergartens Totenhäuser Weg in Allendorf (Lumda) mit kleinem Fehler
Während der Bauzeit des Außengeländes des Kindergartens Totenhäuser...
Neues Angebot HipHop Boys Crew in Biebertal
Tanzen zu coolen Beats - ganz unter Jungs ab 7 Jahren ! Lerne HipHop...
Ziel erfassen- Couch verlassen ! Breitensport in Biebertal für Jung und alt
Sport ist im digitalen Zeitalter nicht mehr zeitgemäß, langweilig...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ludwig Büttel

von:  Karl-Ludwig Büttel

offline
Interessensgebiet: Hungen
Karl-Ludwig Büttel
3.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Irenes Hofkaffee" - Ein Wunsch wird Wiklichkeit
Was soll man als Utpher Bürger dazu sagen.....ein langerhoffter...
Jahreshauptversammlung Cult Club Utphe e.V.
Zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag den...

Weitere Beiträge aus der Region

Drucksache Bauhaus in der Staatsgalerie Stuttgart
Nachdem ich den Doppelkopf in Hr2 gehört habe, beginne ich meinen...
Wildblumen gießen statt Klausurtagung
Grüne Patenschaft für Blühstreifen in Hungen
Im Rahmen der Aktion „Hungen wird bunt“ haben die Hungener Grünen die...
Das Von-der-Heydt Museum oder wie komme ich auf Hamm?
Ich war wahrscheinlich der Annahme, dass Hamm auf der Strecke nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.