Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Was macht ein Polizei-Auto auf dem Hof der Feuerwehr Obbornhofen?

Hungen | Am vergangenen Samstag hatten die Firekids ganz besonderen Besuch. Andreas Machura von der Autobahnpolizei Butzbach kam mit einem speziellen Auto für die Autobahnpolizei nach Obbornhofen. Zunächst zeigte er den Kindern das Auto mit seinen besonderen Gerätschaften. Anschließend erzählte er ganz viel von seiner Arbeit auf der Autobahn. Dazu gehört die Absicherung und Beweisaufnahme bei Unfällen, das Kontrollieren von Fahrzeugen und ihren Fahrern und ganz besonders die Kontrolle von LKWs auf besondere Ladung und Drogen. Wie er berichtete, muss er manchmal auch Flüchtige verfolgen oder ist bei Demonstrationen dabei. Weiterhin erzählte er von den verschiedenen Möglichkeiten, die es bei der Polizei gibt. Man kann nämlich auch Hundeführer werden oder bei der Reiterstaffel mitmachen. Man kann als Brandermittler tätig werden oder sich auf die Suche nach Drogen spezialisieren. Vorher muss man allerdings Abitur machen und 3 Jahre studieren. Außer dem Polizei-Auto hatte er auch seine persönliche Schutzausrüstung mit Schlagstock und Handschellen mitgebracht. Diese durften die Kinder anfassen und anprobieren, was sie natürlich auch gerne taten.

 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Feuerwehr Fernwald rettet Fische im Wert von 25.000 €
Was vergangenen Samstag auf der A5 als gemeldeter Verkehrsunfall mit...
Pause bei der Feuerwehr Pohl-Göns
Grenzgang der Hüttenberger Feuerwehr
Traditionell begehen viele Vereine und Gruppen eine Wanderung...
Fleischermeister Martin Weber mit dem stellv. Vorsitzenden des Feuerwehrverbandes Wetzlar Friedel Mehlmann
Metzgerei Martin Weber ist "Partner der Feuerwehr"
Die Langgönser Metzgerei Weber ist “Partner der Feuerwehr“. Die...
v.L. Frank Schwarzer (2. Vors.), Frank Hühn (1. Vors.) Jugendgruppe, Tobias Linke (Betreuer), Svenja Konrad (Jugendleiterin) und Ingo Mais (Betreuer).
Parka für die Jugend gestiftet
Dem Feuerwehrverein Grüningen und besonders seinem Vorstandsteam um...
Die geehrten Mitglieder mit Vorsitzenden Bernd Briegel (links) sowie Burkhard Leib, Wilfried Volz und Holger Schmandt (von rechts).
Förderverein und seine Aktiven im Einklang!
Obwohl in der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Freiwilligen...
Gruppenbild nach getaner Arbeit
Hüttenberger Jugendfeuerwehr sammelt seit über 30 Jahre die Weihnachtsbäume ein
Auch in Hüttenberg unterliegt die Entsorgung der ausgedienten...
Heuchelheimer Grüne schauen auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück
Auf seiner diesjährigen, gut besuchten Mitgliederversammlung am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Reichhart

von:  Marianne Reichhart

offline
Interessensgebiet: Hungen
Marianne Reichhart
447
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mini-Weltmeister beim Spiel der HSG Wetzlar
Die weibliche D-Jugend der HSG Hungen/Lich, die im November 2019 bei...
D-Jugend-Mädels der HSG Hungen/Lich gewinnen die Mini-WM
Am Samstag, 23. November 2019 nahmen die Mädchen der weiblichen...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Stadtverordnetenversammlung vom 28.5.20 in Hungen- Mein subjektiver Eindruck
Herr Büttel eröffnete die Sitzung und fuhr mächtige Geschütze auf: Es...
Der Schwarze Mann muss sterben
Gestern in den Nachrichten: Weiße Polizisten nehmen einen Schwarzen...
Drucksache Bauhaus in der Staatsgalerie Stuttgart
Nachdem ich den Doppelkopf in Hr2 gehört habe, beginne ich meinen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.