Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Musik - afrikanische Lieder und Rhythmen

Hungen | Musikprojekt Afrika im Kindergarten Riedhüpfer

Musik gehört in Afrika zum täglichen Leben, und beinahe jeder Afrikaner kann Musik spielen oder singen. Lieder werden bei der Arbeit gesungen oder abends zur Unterhaltung, wenn alle beisammen sitzen und Geschichten erzählen. Kinder werden mit Wiegenliedern in den Schlaf gesungen, wenn sie nicht einschlafen können. Alle großen Ereignisse wie Geburt, Hochzeit oder Beerdigung werden mit Liedern und Rhythmen begleitet. Ein afrikanisches Fest ohne Musik und Tanz wäre undenkbar. Mit Liedern und Gesängen halten die Menschen Kontakt mit ihren Ahnen und Geistern.

Die Kinder der Kindertageseinrichtung Riedhüpfer in Trais-Horloff haben ein Musikprojekt mit dem Titel „Afrika“ durchgeführt.
Dazu konnte der Förderverein Kindergarten Riedhüpfer e.V. die Musiklehrerin Anke Reinhardt aus Hungen gewinnen. Über mehrere Wochen wurde mit allen Kindern musiziert, gebastelt und getanzt. Schnell fanden die Kinder heraus wie mitreißend die Lieder und Rhythmen Afrikas sind. Mit viel Kreativität und Fröhlichkeit waren die Kinder dabei Afrikanische Lieder haben besonders eingängige, lebhafte und häufig frohe Melodien. Auf ihren selbstgemachten Instrumenten wie Trommeln und Marakas spielten die Kinder Rhythmen mit, sangen und tanzten dazu. Auf der Nikolausfeier, die am 05.12.2015 in der Volkshalle in Utphe stattfand, präsentierten die Kinder unter der Leitung von Frau Reinhardt eine gelungene Darbietung ihres Musikprojektes.

 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Zeigen ein Herz für die Tiere Australiens: Die Kinder des Kinder- und Familienzentrums Helen Keller. Mittig mit Spendenkasten zu sehen ist Ole (6), von dem die Initiative für die Spendenaktion ausging.
„Impuls ging von den Kindern aus“ - Kinder- und Familienzentrum Helen Keller sammelt 595 Euro für australische Tierwelt
Die Bilder der verheerenden Buschbrände in Australien bewegen nicht...
Neugestaltetes Außengelände des Kindergartens Totenhäuser Weg in Allendorf (Lumda) mit kleinem Fehler
Während der Bauzeit des Außengeländes des Kindergartens Totenhäuser...
Leider wird es nicht allen gut gehen
Der Kindergarten ist ca. 15 Meter von unserer Haustür entfernt. Durch...
Groß war die Freude bei Kitaleiterin Katja Clement und ihren Kids in der „Pusteblume“, als die Grüninger Vereinsvertreter die stolze Summe von 624,37 € überreichten.
624,37 Euro an Kindergarten gespendet
Als Vertreter und Sprecher der Grüninger Vereinsgemeinschaft hat...
Heuchelheimer Grüne schauen auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück
Auf seiner diesjährigen, gut besuchten Mitgliederversammlung am...
Samantha Anderson beim Spielen von Memory mit zwei Kindern des KiFaZ „Anne Frank“.
„Die Leute sollen sich trauen“ - Samantha Anderson sammelt wertvolle Erfahrungen im Inklusiven FSJ
Pohlheim/Reiskirchen (-). Etwa 60 junge Menschen absolvieren jährlich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ludwig Büttel

von:  Karl-Ludwig Büttel

offline
Interessensgebiet: Hungen
Karl-Ludwig Büttel
3.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Irenes Hofkaffee" - Ein Wunsch wird Wiklichkeit
Was soll man als Utpher Bürger dazu sagen.....ein langerhoffter...
Jahreshauptversammlung Cult Club Utphe e.V.
Zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag den...

Weitere Beiträge aus der Region

Drucksache Bauhaus in der Staatsgalerie Stuttgart
Nachdem ich den Doppelkopf in Hr2 gehört habe, beginne ich meinen...
Wildblumen gießen statt Klausurtagung
Grüne Patenschaft für Blühstreifen in Hungen
Im Rahmen der Aktion „Hungen wird bunt“ haben die Hungener Grünen die...
Das Von-der-Heydt Museum oder wie komme ich auf Hamm?
Ich war wahrscheinlich der Annahme, dass Hamm auf der Strecke nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.