Bürgerreporter berichten aus: Hüttenberg | Überall | Ort wählen...

3. 4All-Sports-Cup verspricht hochklassigen Handball am Wochenende

Hüttenberg | Zur Zeit stecken die Nachwuchsteams des TV Hüttenberg mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison. Aus diesem Grund, veranstaltet der TVH mit der Firma 4All-Sports am Samstag und Sonntag (17./18. August) den 3. 4All-Sports-Cup im Sportzentrum Hüttenberg.
Für das hochklassig besetzte Teilnehmerfeld, ist der Wettbewerb ein echter Härtetest und eine erste Standortbestimmung auf hohem Niveau, für die in vier Wochen startende neue Spielzeit.
„Wir erwarten ein Wochenende mit richtig gutem Jugendhandball, bei dem jedes Team möglichst viel Spielzeit bekommen soll, ohne lange Pausen“, deutet der Handball-Abteilungsleiter Patrick Zörb an.
Zum Auftakt des Einladungsturniers, trifft das Bundesliga-Team der männlichen Jugend A am Samstag um 13.00 Uhr auf die HSG Hanau. Weitere Gegner im Verlaufe des Tages sind die Ligakonkurrenten TuS Ferndorf, TSG Friesenheim, sowie das Derby gegen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen (17.30 Uhr). Im Modus „Jeder gegen Jeden“, treffen die Teams in jeweils 2x15 Minuten aufeinander.
Am Sonntag, geht es dann mit dem Turnier der männlichen Jugend B weiter. Um 11.00 Uhr beginnt der TV Hüttenberg mit seinem Spiel gegen den TuS Ferndorf. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld durch die TSG Friesenheim, ART Düsseldorf und ebenfalls die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen. Die Spielzeit beträgt hier 1x25 Minuten.
Sehr gerne begrüßt der TVH zahlreiche Zuschauer am Wochenende im Sportzentrum Hüttenberg.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Turniersieger 2017 - SG Ehringshausen
Giessen Bulls Cup 2017 - Kicken für den guten Zweck
Die vierte Auflage des Freizeitkicker Hallencups fand am 07.01.2017...
Spiel Verbandsliga
2016 - Ein außergewöhnliches Badmintonjahr in Hungen
Kurz vor dem Jahreswechsel zieht der Bv Hungen wiedermal Bilanz über...
Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
Katharina Till im Anflug auf das gegnerische Tor
Wettenberger Frauen weiter an der Spitze
Die erste Frauenmannschaft der HSG Wettenberg steht weiterhin an der...
Wettenberger Frauen vor dem Aufstieg ?
Am Samstagabend greift die erste Frauenmannschaft der HSG Wettenberg...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
576
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stellten das Programm für das 8. Licher Wiesnfest in Pohlheim vor: (v.l.) Rosi Kirchner (Licher), Bill-Geschäftsführer Richard Stoiß, Bürgermeister Udo Schöffmann, FFH-Moderator Felix Moese und Clara Körber (Bill-Marketing).
8. Licher Wiesnfest 2016: Heino kommt nach Pohlheim
Vom 29. April bis zum 08. Mai 2016 wird die Mockswiese im Pohlheimer...
Das Team der Licher BasketBären präsentierte sich im Licher Golf-Club seinen Förderern.
Licher BasketBären präsentieren sich im Golf-Club
Die neue Basketball-Saison rückt für die Licher BasketBären immer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.