Bürgerreporter berichten aus: Hüttenberg | Überall | Ort wählen...

Handball-Nachwuchs feiert Kantersieg

Souverän setzte sich der deutsche Nachwuchs durch
Souverän setzte sich der deutsche Nachwuchs durch
Hüttenberg | Mit einem Kantersieg, stellte sich die Handball-Jugend-Nationalmannschaft am vergangenen Samstag im Sportzentrum Hüttenberg vor. Im Rahmen des „Tag des Jugendhandballs“, siegten die Nachwuchs-Schützlinge unter der Leitung des Ex-Weltmeisters Christian Schwarzer und des Hüttenberger Trainers Heiko Karrer, der parallel in Diensten des DHB steht, gegen die Slowakei klar mit 40:16 (20:10).
Der Grund für die Stippvisite im mittelhessischen, ist die in zwei Wochen startende U19-Weltmeisterschaft in Ungarn (9.-23. August).
Mit dabei ist dann auch ein heimisches Talent. Denn mit Torwart Konstantin Poltrum steht ein Hüttenberger Eigengewächs im Kader des deutschen Nachwuchses.
Wie bereits einen Tag zuvor in Elsenfeld, dominierte die DHB-Auswahl auch in Hüttenberg das Geschehen fast über die komplette Spielzeit.
Bei tropischen Temperaturen, gestalteten die Slowaken die Begegnung bis zur achten Spielminute noch recht ausgeglichen (5:3). Durch eine sehr starke Defensivleistung und einigen schnellen Tempogegenstößen, baute die deutsche Mannschaft ab der zehnten Minute die Führung kontinuierlich aus und zog davon. Zur Halbzeit stand ein komfortables 20:10.
Nahm Konstantin Poltrum in der ersten Hälfte zunächst Platz auf der Bank, so schickte Christian Schwarzer den Hüttenberger zur zweiten Halbzeit, unter dem Applaus der 300 heimischen Zuschauer ins Tor.
Im zweiten Durchgang erwischte der deutsche Nachwuchs den besseren Start und erhöhte den Spielstand im Verlauf, bis zur 44. Minute auf 30:12 und entschied die Partie bereits frühzeitig.
Ein Garant für dieses hohe Ergebnis, war auch Konstantin Poltrum, der in der zweiten Halbzeit lediglich sechs Gegentreffer zuließ.
Am Ende siegte der DHB-Tross klar und deutlich mit 40:16.
„Das war kein Test auf höchstem Niveau, aber ein weiteres gutes Training unter Wettkampfbedingungen”, sagte DHB-Jugendkoordinator Christian Schwarzer, und fügte hinzu:"Wir haben kleine Deals mit den Jungs gemacht. In der Abwehr sollten sie fleißig Gas geben".
Zum Abschluss des Testspiel-Wochenendes, traf das deutsche Team am Sonntag in Tauberbischofsheim erneut auf die Slowakei. Beim Auftakt-Match der Weltmeisterschaft am 10. August wartet zunächst die Mannschaft von Norwegen.
Nach dem Länderspiel war allerdings noch nicht Schluss mit Handball im Sportzentrum Hüttenberg. Abgerundet wurde der „Tag des Jugendhandballs“, mit einem internen Duell der Hüttenberger U23-Oberliga Mannschaft gegen das A-Junioren Bundesliga-Team. Hierbei setzte sich die U23 deutlich mit 31:24 (18:12) durch.

Souverän setzte sich der deutsche Nachwuchs durch
Souverän setzte sich der... 
Der Hüttenberger Konstantin Poltrum im deutschen Trikot
Der Hüttenberger... 
 
Das interne Duell des TVH-Nachwuchs
Das interne Duell des... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schwarz-Rot-Gold - Auffallen während der EM
Der erste Anpfiff ist längst erfolgt und Deutschland konnte bereits...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
576
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stellten das Programm für das 8. Licher Wiesnfest in Pohlheim vor: (v.l.) Rosi Kirchner (Licher), Bill-Geschäftsführer Richard Stoiß, Bürgermeister Udo Schöffmann, FFH-Moderator Felix Moese und Clara Körber (Bill-Marketing).
8. Licher Wiesnfest 2016: Heino kommt nach Pohlheim
Vom 29. April bis zum 08. Mai 2016 wird die Mockswiese im Pohlheimer...
Das Team der Licher BasketBären präsentierte sich im Licher Golf-Club seinen Förderern.
Licher BasketBären präsentieren sich im Golf-Club
Die neue Basketball-Saison rückt für die Licher BasketBären immer...

Weitere Beiträge aus der Region

Bienefresser
Der Bienenfresser ist ein Sommervogel ist auch bei uns zuhause
Lebensraum des Bienenfresser sind Weinberge Obstgärten Nahrung sind...
Wasseramsel
Wasseramsel Wetzlar (Dill)
Konnte Die Wasseramsel über eine längere Zeit an der Dill...
Eisvogel
Bilderserie Eisvogel Wetzlar (Bodenfeld)
Meine Bilder sind vom Auto aufgenommen Entfernung Ca.10m Den Ast hab...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.