Bürgerreporter berichten aus: Hüttenberg | Überall | Ort wählen...

Wer möchte mein Pate werden?

Hüttenberg | Loulou, eigentlich Louloudi ist ca. 16,5 Jahre alt und sucht Paten, die ihre Pfleger bei den entstehenden Unterhaltskosten unterstützen.

Loulou kam zusammen mit Spithas auf die Pflegestelle. Auch für ihn werden Paten gesucht. Sie leben bereits lange Jahre zusammen.

Loulou schläft viel und gerne und wird auf ihrer aktuellen kretanischen Pflegestelle geliebt. Deshalb darf sie dort bleiben, bis ihr Herz aufhört zu schlagen. Denn ein Flug nach Deutschland wollen wir ihr in ihrem hohen Alter nicht mehr zumuten. Wenn Sie mehr über Loulou erfahren wollen, besuchen Sie uns auf unserer Homepage.

Wenn Sie selbst kein Hund halten können, uns aber dennoch unterstützen möchten, ist eine Patenschaft eine ideale Gelegenheit!

Oft kommen Hunde in unsere Auffangstation, deren Vermittlungschancen aus den unterschiedlichsten Gründen sehr gering sind. Meist sind dies alte oder kranke Tiere, aber auch sehr große Hunde warten oft lange auf ein endgültiges Zuhause.

Für solche „Sorgenfelle“ ist die Tierpatenschaft gedacht. Die Übernahme einer Patenschaft gibt Ihnen die Möglichkeit, in Not geratene Tiere zu unterstützen, gerade wenn Ihre Lebensumstände es nicht zulassen ein Tier selbst aufzunehmen. Mit einem Beitrag von mind. 5 Euro im Monat helfen Sie, diese Tiere zu pflegen, tierärztlich zu versorgen und eine adäquate Unterbringung zu gewährleisten.

Je nach Größe und Gesundheitszustand entstehen unterschiedlich hohe Versorgungskosten. Hinzu kommt, dass die Hunde in unserer Station in Kleingruppen untergebracht sind, um ein möglichst artgerechte Haltung zu gewährleisten. Somit ist es kaum möglich, die exakten Kosten für jedes einzelne Tier zu ermitteln. Die Erfahrungen haben jedoch gezeigt, dass im Durchschnitt mit Kosten in Höhe von 100 € monatlich für Unterhalt, Futter und tierärztliche Versorgung eines ausgewachsenen Hundes zu rechnen sind.

Bis zur Deckung dieser Beträge werden von uns Paten für ein bestimmtes Tier angenommen. Natürlich kann es auch immer wieder vorkommen, dass die Kosten für ein Tier über die Patenschaften kurzfristig gedeckt sind. Der dadurch entstandene Überschuss wird dann für andere Notfälle in unserer Station verwendet, die – je nach Jahreszeit – fast täglich in die Auffangstation („geflogen“) kommen.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns mit der Ausstellung einer Patenurkunde. Auf Wunsch kann auch ein anderer Name als Pate eingetragen werden, z.B. bei Patenschaften, die verschenkt werden sollen.

Neuigkeiten zu ihrem Patentier können sie in regelmäßigen Abständen auf der Homepage erfahren. Bitte haben sie Verständnis, dass eine persönliche Benachrichtigung nur bei besonderen Ereignissen erfolgt.

Haben Sie Interesse an einer Patenschaft für Loulou, dann schauen Sie auf unserer Homepage vorbei. Unter dem Reiter "Vermittlungstiere" auf www.kreta-hunde.de finden Sie neben Loulou auch andere Hunde, die Paten suchen. Unter dem jeweiligen Text steht der Patenschaftsantrag für Sie bereit.

 
 
 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BEAN
ELSA
Not-Fell PURZEL - VERMITTELT
Purzel verlor von einer Minute auf die andere sein Zuhause, als sein...
Flohmarkt des LEO-CLUB-Gießen für den Tierschutzverein Gießen
Am Samstag, den 07.09. fand zum zweiten Mal und wieder sehr...
Lichterfest - Tierheim Gießen
Zu unserem Lichterfest im Tierheim laden wir Sie ein am 23.11.2019...
OTTO und DIESEL - zwei verschmuste und verspielte Katerchen
Die beiden Kater Otto (getigert-weiß) und Diesel (rot-weiß) suchen...
TRANQUIL sucht ein artgerechtes Zuhause
Der kleine Tranquil wurde in Gießen gefunden. Der “junge” Mann...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Daniela Schaum

von:  Daniela Schaum

offline
Interessensgebiet: Hüttenberg
Daniela Schaum
54
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Herr Schäfer sucht Zuhause oder Pate!
Herr Schäfer, Rüde, kastriert, geb. ca. Anfang 2011, Schulterhöhe ca....
Spithas sucht Paten!
Spithas (Rüde) ist ca. 14,5 Jahre alt und sucht Paten, die seine...

Weitere Beiträge aus der Region

Fleischermeister Martin Weber mit dem stellv. Vorsitzenden des Feuerwehrverbandes Wetzlar Friedel Mehlmann
Metzgerei Martin Weber ist "Partner der Feuerwehr"
Die Langgönser Metzgerei Weber ist “Partner der Feuerwehr“. Die...
Wolf
Ein Paar Momentaufnahmen vom Wolf Die Bilder habe Ich im Tiergarten Weilburg gemacht.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.