Bürgerreporter berichten aus: Hüttenberg | Überall | Ort wählen...

Hopfstockfestival Nummer 9 in Dornholzhausen

Die Band "Q" aus Hüttenberg
Die Band "Q" aus Hüttenberg
Hüttenberg | Am 07.07.2018 findet das neunte Hopfstockfestival for Love, Peace & Freedom in Langgöns-Dornholzhausen, Am Blankhof 1, statt.

Um 17 Uhr ist Einlass und ab 18 Uhr begrüßt die Band "Damage Case" aus Ehringshausen mit einer druckvollen Mischung aus Hardrock und Hardrockklassikern das Publikum.

Als zweite Band wird das DDP (Dirk-Daniels-Projekt) sowohl Rock-Klassiker von den Eagles bis CCR als auch jede Menge Country-Rock Stücke von Zac Brown, Mumford & Sons u.A. präsentieren.

Ab ca. 20:30 Uhr will dann die Deutschrock-Band "1968" mit eigenen Stücken für viel gute Laune und manch verschluckten Lacher sorgen. Fans dürfen sich schon mal auf viele brandneue Stücke freuen, die dann ebenfalls auf der Ende des Jahres erscheinenden neuen CD sind.

Ab ca. 22 Uhr steht mit David & the 3 Goliaths Akkustik-Rock-Musik auf dem Programm. Die Band um Frontmann und Namensgeber David Domine spielt Coversongs von Tom Petty, Bruce Springsteen, den Beatles und vielen Anderen. Mit 2 Akkustik-Gitarren, unterstützt durch E-Bass und Schlagzeug, zaubern die "Goliaths" einen ganz eigenen Sound auf die Bühne.

Den Abschluss bildet dann - wie in jedem Jahr - die Coverband "Q". Mit einem Querschnitt durch 6 Jahrzehnte Rock´n´ Roll präsentiert "Q" Songs von AC/DC über die Foo Fighters und Status Quo bis ZZ-Top. Dabei schafft es die Band mühelos jedem Song den eigenen "Q-Touch" zu verpassen und das Publikum bis in den frühen Morgen zu begeistern.

Startzeiten:

17:00 Uhr Einlass
18:00 Uhr "Damage Case", nach 2 jähriger Pause wieder dabei - Hardrock und Hardrock-Klassiker auch mal abseits der ausgetretenen Pfade - aus Ehringshausen
19:15 Uhr "Dirk-Daniels-Projekt" , Rock und Country-Rock mit mehrstimmigem Satzgesang - aus Wetzlar
20:30 Uhr "1968", Deutschrock mit AUSSCHLIESSLICH eigenen Songs
22:00 Uhr "David & the 3 Goliaths", Acoustic Rock Music - nur echt im SITZEN!!! - aus Hüttenberg
23:30 Uhr "Q" - Rock´n`Roll Anarchy since 1999, das Beste aus 6 Jahrzehnten Rock´n´Roll - aus Hüttenberg

Der Eintritt ist frei - für günstige Verpflegung ist wie immer bestens gesorgt.
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung an gleicher Stelle im Zelt statt

Die Band "Q" aus Hüttenberg
Die Band "Q" aus... 
DDP LIVE!
DDP LIVE! 
David and the 3 Goliaths, Acoustic Rock Music
David and the 3... 
Dirk-Daniels-Projekt - Country-Rock aus Wetzlar
Dirk-Daniels-Projekt -... 
Damage Case
Damage Case 
"1968" aus Hüttenberg mit eigenen Songs.
"1968" aus Hüttenberg... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der evangelische Posaunenchor Langgöns mit Dirigent Frank Seitz im Sound vereint
Posaunenchor begeistert mit Konzert
Unter der Überschrift „Querbeet“ hatte der evangelische Posaunenchor...
die Jugend Bad begeisterte ebenso mit Solobeiträgen wie bei der Liedbegleitung
Was für ein „cooler Abend“
Was für ein „cooler Abend“ titelten die Jugendlichen in ihrer...
Colin als Jesus in der Bildmitte mit gekreuzten Armen. Foto: Ole Weil
Musical nach biblischer Vorlage an Francke-Schule
Mitreißende Musik bot das Musical „Maria und Martha“, das von 200...
Logo der Freunde und Förderer der Pfarrei St. Thomas Morus Gießen e.V. - www.morusfreunde.de
#kulturkirche20 - diese Veranstaltungen sollten Sie nicht verpassen in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Musik verbindet Menschen. Dieses Ziel vor Augen bemüht sich der...
ACHTUNG!!! 05.10.2019 "RUDELSINGEN POHLHEIM" geht in die 7. RUNDE!!!
Der"Gesangverein Jugendfreund" Pohlheim, Jörg Siewert & Steffen...
"Machet die Tore weit..." 15.12.2019 Weihnachtskonzert des Gesangvereins Jugendfreund Pohlheim + besonderen Gästen
Auch die Herzen der Besucher werden sich weiten und erfreuen zu...
Mala Isbuschka: Markus Wach, Moritz Weissinger, Daria Khoroshilova, Lena Borchers (v.l.)
„Mala Isbuschka“ zu Gast am 15.09.2019 um 16 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Auf Einladung des Fördervereins St. Thomas Morus e.V. entführt das...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerald Schneider

von:  Gerald Schneider

offline
Interessensgebiet: Hüttenberg
89
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
1968 stellt die neue CD vor
Am 13. Juli zum letzten Mal: Hopfstockfestival Nr. 10
Am 13.Juli 2019 findet in Dornholzhausen das zehnte und letzte...
"Q" rockt...immer!
2 Bands "rocken" im Café
Gleich 2 Bands lassen es zum Jahresende in Kirchgöns nochmal so...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.