Bürgerreporter berichten aus: Hüttenberg | Überall | Ort wählen...

unbekannt

Hüttenberg | habe heute etwas aufgenommen keine Ahnung ist es ein Käfer oder ein Wanze Ich brauche wieder eine Hilfe

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
10.320
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 25.09.2017 um 20:17 Uhr
Es ist die Amerikanische Zapfenwanze, gut an den blattartig verbreiterten Tibien der Hinterbeine zu identifizieren http://www.schaedlingskunde.de/Steckbriefe/htm_Seiten/Amerikanische-Zapfenwanze-Leptoglossus-occidentalis.htm
Hans Reinisch
844
Hans Reinisch aus Hüttenberg schrieb am 28.09.2017 um 11:10 Uhr
Danke für die Bestimmung ich konnte sie in meinen Büchern nicht Finden habe sie auch nie gesehen
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Reinisch

von:  Hans Reinisch

offline
Interessensgebiet: Hüttenberg
Hans Reinisch
844
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Haussperling
Den Haussperling im Volksmund auch Spatz genannt ist überall an zu...
Feldsperling
Feldsperling
Feldsperling ist im verhalten unauffälliger als der Haussperling ...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Herbstimpresionen
Letzte Woche zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Hier...
Am Lollarer Kopf
Die Farben des Herbstes

Weitere Beiträge aus der Region

Haussperling
Den Haussperling im Volksmund auch Spatz genannt ist überall an zu...
Feldsperling
Feldsperling
Feldsperling ist im verhalten unauffälliger als der Haussperling ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.