Bürgerreporter berichten aus: Hüttenberg | Überall | Ort wählen...

6. Hopfstockfestival in Dornholzhausen

"1968" Deutschrock aus Hüttenberg
"1968" Deutschrock aus Hüttenberg
Hüttenberg | Am 11.07.2015 findet das sechste Hopfstockfestival for Love, Peace & Freedom in Langgöns-Dornholzhausen, Am Blankhof 1, statt.

Ab 17 Uhr ist Einlass und dieses Jahr wird die aus Wetzlar stammende Band "Dead Air" mit eigenen Songs aus dem "alternative Rock"-Bereich das Festival ab 18 Uhr eröffnen.

Zweite im Bunde sind "Damage Case" aus dem Raum Ehringshausen die ab ca. 19:30 Uhr loslegen werden. Die Band präsentiert Hardrock-Klassiker vom Feinsten und hat den Veranstaltern, genauso wie dem Publikum, in den letzten 2 Jahren schon sehr viel Spaß gemacht.

Ab ca. 21 Uhr will dann die Deutschrock-Band "1968" mit ihren eigenen Stücken für viel gute Laune und manch verschluckten Lacher sorgen. Deftiger, von 2 beißenden Gitarren angetriebener Rock, schnörkellose Texte und einzigartige Balladen sind das Markenzeichen der Hüttenberger Band.

Den Abschluss macht, wie in jedem Jahr, die Coverband "Q". Mit einem Querschnitt durch 6 Jahrzehnte Rock´n´ Roll präsentiert "Q" Songs von AC/DC über Tom Petty und Status Quo bis ZZ-Top. Mit ihren zwei fantastischen Sängerinnen, Janine Schäfer & Kathrin Engel, baut die Band ihr Repertoire immer weiter aus. So werden neben Songs von Sheryl Crow, den Cranberries, Foo Fighters und Kings of Leon auch Stücke von Queen und Journey zu hören sein.

Startzeiten:

17:00 Uhr Einlass
18:00 Uhr "Dead Air" Altenative Rock - eigene Songs
19:30 Uhr "Damage Case" Hardrock Cover
21:00 Uhr "1968" Deutschrock - eigene Songs
22:30 Uhr "Q" Rock Cover

Der Eintritt ist frei - für günstige Verpflegung ist wie immer bestens gesorgt.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung an gleicher Stelle im Zelt statt.

"1968" Deutschrock aus Hüttenberg
"1968" Deutschrock aus... 
Dead Air aus Wetzlar
Dead Air aus Wetzlar 
Damage Case aus Ehringshausen
Damage Case aus... 
Das offizielle Plakat
Das offizielle Plakat 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

1968 stellt die neue CD vor
Am 13. Juli zum letzten Mal: Hopfstockfestival Nr. 10
Am 13.Juli 2019 findet in Dornholzhausen das zehnte und letzte...
Der Kaiser auf Tour
Bescheiden kommt er auf die Bühne der Kaiser. Nach seiner...
Live-Musik der 50-er Jahre mit der Band "The Silverballs" + Tanzparty am 15.11.2019
In ihren Adern fließt kein Blut! In ihren Adern fließt flüssiger...
Ihr 50 jähriges Bestehen feierten die Landfrauen Niederkleen-Dornholzhausen ....
...im Oktober im Bürgerhaus Niederkleen. 90 Landfrauen und Landmänner...
Landfrauen Niederkleen-Dornholzhausen trafen sich...
.. zu einem gelungenen Ernährungsvortrag über die 10 Regeln der...
1. Jazz Club Grünberg e.V.
Jazz-Club Grünberg
Live Jazz im Club mit dem "Bernd Theimann Klassik-Jazz-Trio" Am...
Live-Musik der 50-er Jahre mit der Band "The Silverballs" + Tanzparty am 15.11.2019

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerald Schneider

von:  Gerald Schneider

offline
Interessensgebiet: Hüttenberg
89
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
1968 stellt die neue CD vor
Am 13. Juli zum letzten Mal: Hopfstockfestival Nr. 10
Am 13.Juli 2019 findet in Dornholzhausen das zehnte und letzte...
"Q" rockt...immer!
2 Bands "rocken" im Café
Gleich 2 Bands lassen es zum Jahresende in Kirchgöns nochmal so...

Weitere Beiträge aus der Region

Spinne
Konnte eine Spinne Aufnehmen und dazu einige Momentaufnahmen. (Brückenkreuzspinne) ?

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.