Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Besitzer gesucht

Heuchelheim | Gestern Abend beim Spaziergang mit den Hunden habe ich in den Wiesen hinter der Firma Schunk diese schöne Landschildkröte gefunden. Sie ist in gutem Zustand und hat schon einige Jahre auf ihrem Panzer. Vielleicht wird sie ja vermisst. Bitte melden unter Tel. 0641/9605406.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Irmtraut Gottschald
7.855
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 09.07.2014 um 11:59 Uhr
Wenn die erzählen könnte ? Ich glaube ganz bestimmt daß sie irgendwo ausgebüchst ist.
Angelika Petri
1.834
Angelika Petri aus Mücke schrieb am 09.07.2014 um 12:32 Uhr
ach ne...wie kommt die denn dahin?....hofentlich findet sich bald der Besitzer/rin.....
Ilse Toth
38.238
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.07.2014 um 13:29 Uhr
Na, mal ein ganz besonderer Fund! Hoffentlich findet sich der Besitzer.
Nicole Schmidt
723
Nicole Schmidt aus Heuchelheim schrieb am 09.07.2014 um 18:43 Uhr
Ist Sie gechippt? Auch Reptilien sollten mittlerweile gekennzeichnet sein. Da diese Tiere ja auch bei der unteren Naturschutzbehörde gemeldet sein müssen.

Übrigens ist grüner Salat absolut ungeeignet für Schildkröten. Er enthält keinerlei für Landschildröten verwertbaren Inhaltsstoffe und sollte nicht verfüttert werden.

Generell sind Landschildkröten extrem aufwendig in der Haltung. Die meisten leiden über Jahre hinweg ohne das es ihren Besitzern auffällt, dass die Tiere krank sind. Viele versterben leider auch durch diese fehlerhafte Haltung . Gerade die falsche Fütterung und die fehlenden oder falschen Lampen und Wärmestrahler richten nicht wieder gut zumachenden Schaden an.
Am besten eignet sich noch eine Halogen-Metalldampflampe hqi mit 150 W.
Ilona Kreiling
2.358
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 19.07.2014 um 21:08 Uhr
Glücklicherweise hat sich der Besitzer gefunden. Die Schildkröte war nicht gechipt, das habe ich gleich nachsehen lassen, aber er konnte nachweisen, dass es sein Tier ist. Sie ist übrigens 30-40 Jahre alt.
Ilse Toth
38.238
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 19.07.2014 um 21:25 Uhr
Das ist eine gute Nachricht!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilona Kreiling

von:  Ilona Kreiling

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilona Kreiling
2.358
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ich wünsche allen Lesern und dem GZ-Team frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
Schöne Weihnachten
Schöne Weihnachten
Ich wünsche allen Lesern, Bürgerreportern und der Redaktion schöne...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Schlafmohnblüte in Holzheim
Auch dieses Jahr hat der Bauer Herr Jung wieder zwei Felder mit...
Auch dieses Jahr gibt es wieder Katzenbabys im Katzenreich
Unsere diesjährigen Kleinen sind  - wie auch die Jahre zuvor  -...
Zwei tornadoverdächtige Strukturen
Mögliche Tornadobildung über dem Dilltal bei Katzenfurt
Am Donnerstag Abend konnte der Verfasser zusammen mit einer Bekannten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.