Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Lahntal-Landfrauen erhielten Tipps und Tricks

Heuchelheim | Einen überaus interessanten und informativen Vortrag über die richtige Pflege von Gardinen und Fußböden hielt uns Frau Weisel von den Muschenheimer Landfrauen am vergangenen Montag. Nach einem kurzen Rückblick auf die Entwicklung der Bodenbeläge bis zum heutigen Zeitpunkt, stellte sie uns anhand von Mustern die heute gebräuchlichsten vor. Hierzu erklärte sie uns, wie man die einzelnen Böden mit den richtigen Pflegemitteln behandelt. Auch konnte man erfahren, welcher Bodenbelag für welches Zimmer der richtige ist.
Als zweiten Punkt hatte Frau Weisel die heute modernen und gebräuchlichsten Gardinenmuster dabei. Hierzu erklärte sie die unterschiedlichen Symbole, die für die Pflege der jeweiligen Gardinen stehen.
Am Ende der Veranstaltung stand fest, dass auch so „alte Hasen“ wie die Landfrauen, immer noch mal etwas dazu lernen können.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerdi Bursik

von:  Gerdi Bursik

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Gerdi Bursik
1.010
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lecker.......
Landfrauen Lahntal/Heuchelheim
Nachdem uns am 21. März Herr Prof. Dr Schwetlick einen anschaulichen...
Vortrag bei den Landfrauen Lahntal-Heuchelheim zum Johanniter-Hausnotruf
In der vergangenen Woche hatten die Landfrauen zu einem Vortrag...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Vorstandsteam von links, Irmtraut Gottschald, Ilona Kreiling, Martin Kreiling, Ute Hobberdietzel und Annette Schlapp. Es fehlt Karsten Brunda
Katzenreich e.V. zieht positive Bilanz für 2017
Bei der diesjährigen wieder gut besuchten Mitgliederversammlung des...
Tulpen und Magnolien
Der Magnolienbaum am Stadttheater
Dieses Jahr konnte ich mir wieder mal den Magnolienbaum am...
Frühlingserwachen in der Lahnaue
Nun gibt es kein Zurück mehr. Der Frühling ist da. Die Sonne wärmt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.