Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Ein bekannter Ort - wo fließt der kleine Bach?

???
???

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Heimat Liebe: Blick aufs Dörfchen Niederkleen

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
11.236
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 02.03.2014 um 19:46 Uhr
Vielleicht in Heuchelheim, bei Dir um die Ecke?
Ilse Toth
37.818
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.03.2014 um 19:46 Uhr
Um die Ecke schon, aber nicht in Heuchelheim!
Christian Momberger
11.236
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 02.03.2014 um 19:55 Uhr
Dann in Biebertal, in Rodheim vielleicht?
Ilse Toth
37.818
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.03.2014 um 12:47 Uhr
Rodheim ist gut. Aber wo, ein markanter Ort, der in letzter Zeit sehr im Gespräch war.
Andrea Mey
10.851
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.03.2014 um 17:21 Uhr
Schön idyllisch - in Rodheim kenne ich mich allerdings so gut wie gar nicht aus!
Christian Momberger
11.236
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 03.03.2014 um 22:36 Uhr
Denn geht es um den zentralen Platz im Bereich der Sparkasse und Apotheke, wo auch auch eine Bäckerei (Backhaus Horst?) ist. Komme jetzt gerade nicht auf den Namen.
Ilse Toth
37.818
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.03.2014 um 23:07 Uhr
Bereich Sparkasse ist schon "warm"! Aber das Bächlein fließt durch die
.......................!
Christian Momberger
11.236
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 03.03.2014 um 23:57 Uhr
Oder meinst Du den Gailschen Park?
Ilse Toth
37.818
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 04.03.2014 um 16:34 Uhr
Nein, andere Seite!
Ilse Toth
37.818
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.03.2014 um 17:33 Uhr
Der kleine Bach fließt durch das Gelände des Hofgutes Schmitten. Links die ehemaligen Wirtschaftsgebäude, rechts nicht im Bild das Schloss.
Christian Momberger
11.236
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 06.03.2014 um 18:39 Uhr
Ok, da war ich noch nicht. Zu mindestens in den letzten Jahren nicht. Ist das nicht der Bieberbach?
Ilse Toth
37.818
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.03.2014 um 19:45 Uhr
Nein, der Bieberbach fließt in Heuchelheim. Leider weiß ich nicht, wie das Bächlein heißt. Neu sind Infotafeln aufgestellt, die von Hofgut Schmitten und seiner Geschichte erzählen. Vielleicht steht es auch dabei. Ich schaue beim nächsten Spaziergang.
Christian Momberger
11.236
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 06.03.2014 um 19:54 Uhr
Schon klar, dass der Bieberbach (auch) durch Heuchelheim fließt. Aber der entspringt ja doch nicht (erst) am Ortsanfang von Heuchelheim, oder?
Schau mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Bieber_%28Lahn%29
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
37.818
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die kleine Maria!
Maria ist ein knappes Jahr alt , geimpft und gechipt. Sie ist noch zu...
Ein Hundchen fürs Herz!
Vera ist ca. ein Jahr alt, kastriert, gechipt und geimpft. Die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Fleißiges Bienchen
Traubenhyazinthen
Zur Zeit leuchten sie überall in den Gärten und sind Nahrung für viele Insekten.
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Auf der anderen Seite vom Main. Kirche St. Paul in Groß Auheim
Unterwegs auf dem Maintalradweg
Da ja zur Zeit Unternehmungen draußen und zu zweit möglich sind,...
Bedingungsloses Grundeinkommen in der Zeit der Corona Pandemie gefordert
Gerade gefunden und für wichtig empfunden! Reformvorschläge in der...
Nymphe des grünen Heupferdes
Neues aus der Wilden Ecke
Die ersten Insektenbabys sind unterwegs. Die Jungtiere des grünen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.