Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Das Tuerchen mit der Nummer 4

Heuchelheim | Es geht ein heimlich Funkeln

Es geht ein heimlich Funkeln
durch alle Welt verhuellt.
Es steht ein Stern im Dunkeln,
die Zeit ist nun erfuellt.
Die Weisen in den Winden
sind aller Fragen satt.
Der Engel soll sie finden
der gute Botschaft hat.
Die Hirten in den Hocken
haben nicht Haus noch Licht.
Bald wird ein Wort frohlocken,
das heißt: Fuerchtet euch nicht!
Ein Kindlein wird geboren
im Stall bei Ochs und Stier.
die Welt ist nicht verloren:
Das Himmelreich ist hier.


Dieses Gedicht wurde von Rudolf Otto Wiemer geschrieben.
Er wurde im Jahr 1905 in Friedrichsroda geboren und verstarb in Goettingen 1998. Der Lehrer machte sein Hobby zum Beruf . Er schrieb Theaterstuecke und mit grosser Leidenschaft betrieb er das Puppenspiel. 1985 wurde er mit dem Kogge- Ehrenring ausgezeichnet und bekam die Ehrenmedallie der Stadt Goettingen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
25.714
Peter Herold aus Gießen schrieb am 04.12.2013 um 10:07 Uhr
noch 20 Tage
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
7.992
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Große Klette wird bis zu 2 Meter hoch und kann auch bis zu 1,5 Meter breit werden.
Anhänglich wie eine Klette
Beim Spaziergang kann man an Feldwegen, Hecken oder in Wiesen mit...
Wo bist du?
Früh aufstehen lohnt sich
Wenn ich früh morgens aufstehe, mein Fenster vorsichtig öffne und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Poeten

Poeten
Mitglieder: 38
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wo bist du?
Früh aufstehen lohnt sich
Wenn ich früh morgens aufstehe, mein Fenster vorsichtig öffne und...
Sonntagmorgen 5:30 der Nebel steigt aus der Aue
Morgennebel in der Lahnaue

Weitere Beiträge aus der Region

Kameramann, Tontechniker und Patricia Kümpel, die Tiersendungen mit viel Herz macht.
Maintower im Katzenzimmer der Tieroase Heuchelheim!
Heute war wieder einmal das nette Team von Maintower bei uns. Unsere...
Sie halten schon Ausschau im Babyhaus, die jüngsten im Katzenreich
Sommerfest im Katzenreich e.V.
Das diesjährige Sommerfest im Katzenreich steht ganz unter dem Motto...
Die Große Klette wird bis zu 2 Meter hoch und kann auch bis zu 1,5 Meter breit werden.
Anhänglich wie eine Klette
Beim Spaziergang kann man an Feldwegen, Hecken oder in Wiesen mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.