Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Mein 2. Tuerchen fuer euch

Nikolaus lebte einst im Orient. Ob er auch in so einem Zelt lebte ?
Nikolaus lebte einst im Orient. Ob er auch in so einem Zelt lebte ?
Heuchelheim | Ein Gedicht fuer unsere Schulkinder

Lieber guter Nikolaus,
komm doch auch in unser Haus,
triffst ein Kindlein an,
das ein Spruechlein kann
und schoen folgen will!
Halte bei uns still,
schuett dein Saecklein aus,
guter Nikolaus.

Ach, du lieber Nikolaus
komm doch einmal in mein Haus!
Hab` so lang an dich gedacht!
Hast du mir auch was mitgebracht?

Lieber guter Nikolaus,
Loesch uns unsre Vieren aus,
Mache lauter Einsen draus,
Bist ein braver Nikolaus.

Holler boller Rumpelsack,
Nikolaus traegt ihn huckepack.
Weihnachtsnuesse gelb und braun,
runzlig punzlig anzuschaun.
Knackt die Schale, springt der Kern
Weihnachtsnuesse ess ich gern.
Komm bald wieder in dies Haus
guter alter Nikolaus.

Mehr über

Gedichte (167)Advent (226)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

zum 7. Mal Ausstellung im Museum
Rainer Maria Rilke „zu Gast“ im Museum der Rabenau 7. Fotoausstellung der Fotogruppe Rabenau mit dem Thema „Poesie und Fotografie“ Vernissage am Freitag, 24. März um 20:00 Uhr
Im Museumsjahr des Vereins für Heimat- und Kulturgeschichte der...
1 April zaghaft beginnt die Obstblüte in der Lahnaue
April Gedanken
Was passt am besten zu diesem April? Das Gedicht von Heinrich...
Vorhang-1 a
Verein startet Kultserie, "Hey, hau de hoam"
Unter der Überschrift „Heimat“, lädt der GV-Eintracht interessierte...
v.L. Jochen Rudolph, Esperanza Thomas, Ralf Flagmeier und Günther Dickel
"Vo Busebonn bis Watzebonn" un driwwer enaus!
Beim zweiten Heimatabend „Hey haut dehoam“ des GV-Eintracht lautete...
Der „Fidele Owwerhesse“ im Hessekittel und mit Gitarre, mit der er seine Lieder grandios begleitet
Der "Fidele Owwerhesse" kommt nach "Watzebonn"
) Unter der Überschrift „Heimat“, lädt der GV-Eintracht interessierte...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
7.830
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wiesenstorchschnabel
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der Wiesenstorchenschnabel
Der Wiesenstorchenschnabel ist eine krautige, bis zu 80 cm hohe, blau...
Hallo, mein Name ist Schafstelze
Ich habe diese Knipserin in der Lahnaue entdeckt und mich richtig...

Veröffentlicht in der Gruppe

Poeten

Poeten
Mitglieder: 38
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hallo, mein Name ist Schafstelze
Ich habe diese Knipserin in der Lahnaue entdeckt und mich richtig...
Preußisch blaue Schönheit- Die Kornblume
Eine Blume zur Erinnerung an Königin Luise von Preußen
Preußisch Blau blüht sie wieder, die Kornblume. Sie erinnert an die...

Weitere Beiträge aus der Region

Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Der Rand des aufziehenden Unwetters bedeckt die Sonne
Donnerstag 22. Juni: Schlimmes Unwetter über dem Landkreis
Schon seit Tagen wurde von den Wetterdiensten davor gewarnt: "Es...
Wiesenstorchschnabel
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der Wiesenstorchenschnabel
Der Wiesenstorchenschnabel ist eine krautige, bis zu 80 cm hohe, blau...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.