Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Rasselbande "Hoppelgesellschaft"!

Heuchelheim | Mathias kümmert sich rührend und fachkundig um Kaninchen und alle Nager. In seiner Aufnahmestation werden immer eine große Anzahl Mümmelmänner, Meerschweinchen, Chinchillas, Mäuschen und Hamster betreut. Da Mathias Tierpfleger ist erkennt er alle evtl. Unpäßlichkeiten. Notwendige tierärztliche Maßnahmen werden dann ergriffen. Wir stellen Ihnen heute entzückende Kaninchen vor, die alle "Tierschutzfälle" aus schlechter Haltung, Beschlagnahmungen durch das Veterinäramt oder aber Abgabetiere von Menschen sind, die ihre Tiere nicht mehr halten konnten oder wollten. Kaninchen sind Gesellschaftstiere und müssen mindestens paarweise leben. Ein kastriertes Böckchen und ein weibliches Tier sind der Idealfall.
Mathias bittet die Tierfreunde, ihn zu unterstützen. Alle anfallenden Kosten trägt er aus eigner Tasche. An Frischfutter, Trockenfutter, Näpfe, Trinkflaschen und Decken hat er immer großen Bedarf. Wenn Sie helfen möchten, dann setzen Sie sich mit Mathias unter der Telefonnummer 0174 6872222 in Verbindung oder schreiben Sie ihm eine Mail: mathias-cech@t-online.de. Besuchen Sie seine Homepage: http://heimundwildtierhilfe.oyla19.de
Mathias und seine Rasselbande sagt: DANKE!
www.tieroase-heuchelheim.info


Mehr über

Kaninchen (109)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

2803 Kaninchen in den Messehallen in Giessen
Am Wochenende des 14.+15.01.2017 findet in den Messehallen Gießen...
Günter Albert erhält Ehrung für vorbildlichen Einsatz im Kreisverband
2800 Kaninchen stellten sich dem Preisrichter
1.Landesschau der Rassekaninchenzüchter in Gießen – 2803 Tiere zu...
H. Seibert, A. Schön, W. Schwarz
Änderungen im Vorstand bei den Kaninchenzüchtern
Bericht zur JHV der Rassekaninchenzüchter Gießen Am Samstag dem...
Eine frisch gemähte Wiese ist was Feines.
Ihm scheint es zu schmecken

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
7.158
Christine Weber aus Mücke schrieb am 20.11.2013 um 13:08 Uhr
Das sind ja wirklich niedliche Mümmelmänner.
Margrit Jacobsen
8.622
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 22.11.2013 um 10:38 Uhr
Ja, sehen putzig aus.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.337
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Der Frankfurter Stadtwald!
Ein Bericht im Fernsehen über den Frankfurter Stadtwald hat uns...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Nach 2 Wochen Abwesenheit von zu Hause, fanden wir diesen Gast im Futterhäuschen. Kann jemand erkennen, um welchen Vogel es sich handelt?
Einquartierung
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Der Rand des aufziehenden Unwetters bedeckt die Sonne
Donnerstag 22. Juni: Schlimmes Unwetter über dem Landkreis
Schon seit Tagen wurde von den Wetterdiensten davor gewarnt: "Es...
Wiesenstorchschnabel
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der Wiesenstorchenschnabel
Der Wiesenstorchenschnabel ist eine krautige, bis zu 80 cm hohe, blau...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.