Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Abendrot und Vollmond!

Heuchelheim | Heute Abend habe ich einen Spaziergang mit Wanda, dem Hund meiner Tochter, vom späten Nachmittag bis in die Dunkelheit unternommen. Mit 45 kg aufmerksamen Vierbeiner an der Leine muss man keine Angst haben, auch wenn kein Mensch mehr im Feld war. Ein phantastischer Himmel wechselte laufend sein "Farbkleid" und ein kugelrunder Mond schien immer näher zur Erde zu kommen. Das Schauspiel wollte ich allen "Himmelinteressierten" zeigen.

 
 
 
 
4
 
 
 
3
 
 

Mehr über

Abendspaziergang (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 16.11.2013 um 18:52 Uhr
Sehr schöne Bilder, liebe Frau Toth ! Das hat sich heute, bei dem schönen Wetter, gelohnt, wie man sieht. Mich hat es heute in die Wieseckaue gezogen, auch von Nachmittag bis es dunkel wurde, es war herrlich. Meine Kamera hatte ich mitgenommen, um schon mal ein paar Bilder von merkwürdigen Gebilden zu schießen.
Ilse Toth
34.759
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 16.11.2013 um 18:55 Uhr
Wenn die Natur "den Pinsel schwingt" , entstehen die schönsten Gemälde. Ich hatte auch erst mit dem Gedanken gespielt, in die Wieseckaue zu fahren, aber die Zerstörung des Gebietes hätte mich nur traurig und wütend gemacht.
Ingrid Wittich
19.861
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 16.11.2013 um 19:34 Uhr
Wunderschön!
Birgit Hofmann-Scharf
10.030
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 16.11.2013 um 22:15 Uhr
Genießt die tolle Zauberschau
in die "er "uns entführt
und uns mit Sicherheit genau
im Herzen tief berührt
Christine Weber
7.277
Christine Weber aus Mücke schrieb am 17.11.2013 um 09:11 Uhr
Tolle Aufnahmen sind Dir da gelungen.
Margrit Jacobsen
8.727
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 17.11.2013 um 13:58 Uhr
Ein schöner Spaziergang, liebe Ilse.
Andrea Mey
10.397
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 17.11.2013 um 14:47 Uhr
Sehr schöne Aufnahmen, wunderschöne Farben!
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 19.11.2013 um 21:08 Uhr
Das sind aber wirklich tolle Himmelsfarben.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.759
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Zwei Norweger aus Spanien suchen Zuhause in Hessen!
Mel und Macu, geboren im Juni 2017, sind Norwegische...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Da bekam man so einen Zug nichtmal komplett vor die Linse, soviele waren es teilweise.
Riesige Kranichzüge an den Martinsweihern
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Im Herbstnebel
Herbst, die Zeit des Vergehens. Die warmen Tage sind gezählt. Immer...
Timo, geb. Anfang April 2017
Tizian und Timo, zwei bildschöne Katerchen
Tizian und Timo tauchten mit ihrer Mutter als kleine Kätzchen an...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.