Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Typisch Hessisch- Pellkartoffel mit Sauhoing

Pellkartoffel und Sauhoing
Pellkartoffel und Sauhoing
Heuchelheim | Herbstzeit ist Schlachtfestzeit. Nur noch wenige kleine Metzger und Hausschlachtungsbetriebe bieten den Sauhoing, Bluthonig, Woschtmatte oder auch Fensel genannt an. Der Metzger der wirklich seine Hausmacher Wurst noch selbst Herstellt ist auch in der Lage diese Hessische Koestlichkeit anzubieten. Meinen Sauhoing bekomme ich aus Muecke. Er wird in einer Wurstpelle angeboten. Der Sauhoing schmeckt am besten auf frischen Brot oder eben mit Pellkartoffeln.
Als erstes Die Kartoffeln in einen Topf mit Wasser geben. Grobes Meersalz und Kuemmel dazu und die Kartoffeln kochen. In einer Pfanne wird der Sauhoing bei geringer Hitze warm gemacht bis er eine weiche Masse wird. Dann ist er auch schon Genussfertig. Ich wuensche guten Hunger.

Pellkartoffel und Sauhoing
Pellkartoffel und... 
kartoffeln kochen mit meersalz und kuemmel
kartoffeln kochen mit... 
Sauhoing aufwaermen
Sauhoing aufwaermen 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.022
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 12.11.2013 um 22:05 Uhr
Nichts für uns als Vegetarier! Wem es schmeckt, guten Appetit!
Ingrid Wittich
20.007
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 12.11.2013 um 22:06 Uhr
Ich wohne zwar in Mücke, liebe Nicole, aber DAS esse ich nicht.
Walter Döring
571
Walter Döring aus Gießen schrieb am 12.11.2013 um 23:55 Uhr
mmmm,
ich freue mich schon immer wenn in Grünberg zum Galusmarkt ich bei einem Metzger mir welchen kaufen kann. Auch in Allendorf/Lda gibt es auch bei einem Metzger Sauhoing.
Jutta Skroch
12.745
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 12.11.2013 um 23:56 Uhr
Pellkartoffeln ja, Sauhoing nein, das geht nicht an mich. Da geht es mir wie Ingrid.
Nicole Freeman
8.776
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 13.11.2013 um 06:19 Uhr
Am Gruenberger Galusmarkt kaufe ich immer den ersten Sauhoing im Jahr. Der Metzger hat einen Stand da. Entweder man liebt den Sauhoing oder es wird einem vom zusehen schlecht. Mein Mann ist Fleischesser und mag den Sauhoing auch nicht besonders, fuer mich gehoert er einfach zum Herbstspeiseplan dazu.
Birgit Hofmann-Scharf
10.060
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 13.11.2013 um 08:32 Uhr
Was bitte ist genau " Sauhoing " ??
Obwohl in Hessen aufgewachsen, aber hierzu benötige ich bitte eine Übersetztung ;-)
Walter Döring
571
Walter Döring aus Gießen schrieb am 13.11.2013 um 09:25 Uhr
@ Birgit, Sauhoing wird aus Schweineblut, gekochten Kartoffel, Hackfleisch
(Mett) und Gewürze hergestellt. In Allendorf/Lda beim Metzger Michel bekommst du es in den Wintermonate zu kaufen. In Allendorf nennt man es auch Fensel .
Birgit Hofmann-Scharf
10.060
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 13.11.2013 um 09:54 Uhr
Danke Walter, würde ich ja gerne mal kosten.
Werde mal auf dem Wochenmarkt nach fragen.
Da ich gerne gebratene Blutwurst ( z. B. zu "Himmel und Erde" ) esse,
stelle ich mir den von mir bisher unentdeckte Sauhoing ähnlich vor, oder ??
Walter Döring
571
Walter Döring aus Gießen schrieb am 13.11.2013 um 10:37 Uhr
Hallo Birgit, Sauhoing schmeckt ähnlich. Ob es Sauhoing auf dem Wochenmarkt gibt weiss ich nicht .Wenn da musst du mal bei einem Metzger aus der Ecke Reiskirchen,Grünberg , Allendorf /Lda nachfragen.
Wenn wir uns mal wieder bei einem BR Treffen sehen, werde ich mal versuchen dir welchen mit zubringen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.060
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 13.11.2013 um 10:55 Uhr
@ Walter
Kommt Ihr beiden zum Adventkaffee ??
Dein nettes Angebot reizt mich sehr !
Walter Döring
571
Walter Döring aus Gießen schrieb am 13.11.2013 um 10:59 Uhr
@ Birgit
Ja
Nicole Freeman
8.776
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 13.11.2013 um 12:39 Uhr
danke fuer die beantwortung der fragen herr walter. da fehlt aber noch was. die reste der hausmacher wurst die in der wurstmaschine sind wenn eine andere sorte in den darm gedrueckt wird. die kommen auch noch rein. also leberwurst und presskopp sind in geringen mengen auch noch drin.
Sara Becker
15
Sara Becker aus Staufenberg schrieb am 14.11.2013 um 08:42 Uhr
für mich ist das auch nix. für meinen vater brate ich immer erst ordentlich zwiebeln an, da kommt dann der Sauhoing (aus eigener Schlachtung im übrigen) mit dazu. er isst ihn dann immer mit brot, aber da er auch gerne kümmel mag, werde ich das mit den kartoffeln mal für ihn machen
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
8.776
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Starke Frauen und die scheinbar schwachen Männer an ihrer Seite
Jetzt werde ich wohl von einigen böse auf die Mütze bekommen. Meine...
Lachmöwen bei der ,,Wattwanderung,, in der Lahnaue
Wattwanderung in der Lahnaue? Lachmöwen machen Ferien in der Lahnaue
Wer jetzt durch die Lahnaue wandert, wird sicherlich überrascht...

Veröffentlicht in der Gruppe

Geschichte und Geschichten

Geschichte und Geschichten
Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schmusekatze Brenda!
Obwohl Brenda von Babyalter an auf der Strasse in Spanien gelebt hat,...
Hugo und Homer
Vier, die sich mögen!
Zweimal rot und zweimal schwarz- so unterschiedlich die drei Kater...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Starke Frauen und die scheinbar schwachen Männer an ihrer Seite
Jetzt werde ich wohl von einigen böse auf die Mütze bekommen. Meine...
Hier sieht man den Niederschlagsvorhang
Kräftige Schauer mit Hagel
Der erste richtig turbulente Wettertag war das im noch jungen Jahr...
Jubiläumsfeier der buddhistischen Gemeinschaft Heuchelheim
Sonntag 28. Januar ab 15 Uhr im Mehrzweckgebäude Kinzenbach,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.