Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Ingwer- ein vielfältiges Gewächs mit tollen Eigenschaften!

von Ilse Tothin Naturam 28.02.20093487 mal gelesen11 Kommentare
Ingwer oder Ginger Rhizom
Ingwer oder Ginger Rhizom
Heuchelheim | Sieht man in Supermärkten Ingwer, auch Ginger genannt, in der Gemüseabteilung liegen, findet er vom Aussehen her kaum Beachtung.
Die geweihartige Wurzel, genannt Rhizom, ist der unterirdische Hauptspross der Pflanze.
Viele Menschen kennen sie gar nicht. Das ist schade, denn Ingwer ist vielseitig verwendbar und gesund.
Die Pflanze wächst in den Tropen, Subtropen und wird in Australien angebaut. Der Ursprung der Pflanze ist nicht bekannt.
Sie hat eine Wuchshöhe von 50 bis 100 Zentimeter und ein schilfartiges Aussehen.
Der Geruch des Ingwers ist sehr aromatisch, zitronenartig und angenehm. Der Geschmack wird von brennend scharf bis würzig empfunden. Ätherisches Öl und viele gesunde Bestandteile stecken in den Wurzeln, wie z. B. Vitamin C, Eisen, Magnesium, Calcium, Kalium.
Ingwer hat eine antibakterielle Wirkung , schützt vor Erbrechen, fördert die Durchblutung, regt die Gallensaftproduktion an.
Es wird dem fleischigen Wurzelstock entzündungshemmende, sowie anregende Effekte auf die Magensaft- und Gallenbildung , ja sogar der Darmfunktion zugesprochen. In der asiatischen Medizin findet er traditionell vielfältige Verwendung, wie z. B. bei Muskelschmerzen und Erkältungen.
Mehr über...
Ingwer (1)Ginger (1)
In Australien haben wir Ginger in Form von Tabletten, Pastillen oder Tee immer wieder angeboten bekommen. Z. B. bei einer See- oder Flugreise und nach dem Essen.
Mir persönlich hat Ingwertee (Reformhaus oder Teeladen) bei Magenverstimmungen und Magenschmerzen sehr geholfen. Eine Tasse Tee mit Bienenhonig bei Nervosität wirkt Wunder.
Ingwer ist vielfältig in der Küche verwendbar. Reibt man auf der Küchenreibe ein daumengroßes, geschältes Stück und gibt dies kurz nach dem Kochen bzw. Braten in Suppen oder Fleischsoßen, erhält man einen exotischen, angenehmen Geschmack. Er paßt zu allen Fleisch- wie auch Fischsorten.
Aber auch zu Süßspeisen oder Gebäck kann man ihn verwenden. Er gibt Obstsalat, Milchreis, Weihnachtsgebäck oder Kaltschalen einen feinen und fruchtigen Geschmack. Man kann die Wurzel reiben oder auch als Pulver verwenden. Wobei ich es frisch gerieben bevorzuge, da der Geschmack intensiver und köstlicher ist.
Ingwerkonfitüre oder kandierter Ingwer sind eine Delikatesse!
Kühles Ingwerbier und Ginger Ale sind ein erfrischendes Getränk.
In der Veterinärmedizin wird Ingwer in Deutschland seit dem Jahre 2002 auch in der Pferdefütterung als Heilmittel bei Entzündungen und Arthrosen eingesetzt.
Eine Bekannte hat mir erzählt, sie habe selbst eine Pflanze gezogen. Wer macht mit und wir suchen die am schönsten gewachsene Pflanze aus? Hier die Anleitung:
Eine Wurzel im Handel kaufen, in drei bis fünf cm breite Stücke schneiden und mit der Schnittfläche nach unten in die Blumenerde legen. Ein kleines Stück des Rhizoms herausstehen lassen. In einen warmen Raum stellen und mäßig feucht halten. Die Ingwerpflanze wächst schnell.
Im Sommer kann die Pflanze ins Freie, sie verträgt aber weder Nässe noch Frost.
Wir werden zwar nach ca. 250 Tagen keinen Ingwer ernten, uns aber vielleicht an der schönen Pflanze erfreuen.

Kommentare zum Beitrag

Matthias Kahl
218
Matthias Kahl aus Gießen schrieb am 28.02.2009 um 22:25 Uhr
Das stimmt allerdings, er sieht nach nicht viel aus, hat es aber gewaltig in sich. Ein sehr ausführlicher Artikel mit etlichen Tipps. Da kann ich einiges dazu lernen. Sehr gut geschrieben.
Ilse Toth
33.254
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.02.2009 um 23:44 Uhr
Danke, lieber Herr Kahl! Ist schon was Feines, dieser Ingwer!
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 01.03.2009 um 13:35 Uhr
Ich liebe Ingwer, auch in Schokolade. Eines der tollsten Gewürze überhaupt. Ginger ist übrigens nichts anderes als die englische Vokabel für diese Powerwurzel. Nicht zu verwechseln übrigens mit Galgant, einer sehr ähnlichen Wurzel. Sind zwei unterschiedliche Dinge.
Nicole Kocaoglu Schmidt
710
Nicole Kocaoglu Schmidt aus Heuchelheim schrieb am 01.03.2009 um 17:35 Uhr
Ingwer wird nicht nur in der Pferdefütterung verwendet.
Auch in der Kleintiermedizin findet die krampflösende Wirkung des Ingwers Anwendung.
Ebenso bei der Therapie von schmerzhaften Arthrosen.
Ilse Toth
33.254
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 01.03.2009 um 19:15 Uhr
Das wusste ich noch gar nicht. Kannte es nur von Pferden.
Mir hilft es immer bei Magenbeschwerden- oder wenn die Galle mal "mit mir spricht"!
Übrigens wird jedes Müsli durch kandierte Ingwerstückchen zum Hochgenuss.
Peter Herold
24.418
Peter Herold aus Gießen schrieb am 02.03.2009 um 15:29 Uhr
Kandierter Ingwer, da kann man nicht aufhören. Ingwerpulver in Kapseln soll auch gegen Seekrankheit helfen.
Ilse Toth
33.254
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.03.2009 um 16:10 Uhr
Sie sollen nicht nur, lieber Herr Herold, sie helfen wirklich!
Ingrid Wittich
18.886
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 02.03.2009 um 19:41 Uhr
Also ich muß mal etwas dagegen halten, auch wenn er noch so gesund ist: irgendwie schmeckt Ingwer nach Seife.
Ilse Toth
33.254
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.03.2009 um 19:51 Uhr
Aber Frau Wittich, was haben Sie denn für Seife?!!!!!
Ingrid Wittich
18.886
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 02.03.2009 um 21:56 Uhr
Vielleicht Ingwer-Seife. Soll's geben, habe ich gelesen :-)
Ilse Toth
33.254
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.03.2009 um 22:06 Uhr
Liebe Frau Wittich, das diskutieren wir ein andermal aus!!!!!!!
Das wird dann so lustig wie Ihr lila Krokodil!

Liebe Grüße
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

online
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.254
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 68
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mauerspinnentöter
Habe hier etwas seltenes es nennt sich Mauerspinnetöter ist 16-25mm groß lebt in Südeuropa
2. Dezember 2016 Türchen Nummer 2
Der Weihnachtsmarkt Adventwochenende, Zeit für den...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
2. Dezember 2016 Türchen Nummer 2
Der Weihnachtsmarkt Adventwochenende, Zeit für den...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.