Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Ich lade Euch ein zu einem Bummel durch die Altstadt von Braunfels und das Braunfelser Schloss!

Heuchelheim | Trotz regnerischem Wetter haben wir heute Braunfels besucht. Viele Menschen tummelten sich in der schönen Stadt. Musik, Tanz, gute Laune und verführerischer Duft luden zum Verweilen ein. Fotomotive gab es genug. Ich liebe Fachwerkhäuser, trutzige Burgen und Schlösser, Rundbogen und kam voll auf meine Kosten. Wir haben die Stunden genossen und unseren Rundgang bei leckerem Kuchen in einem wunderschönen Kaffee beendet. Beim nächsten Besuch wollen wir das Schloss von innen besichtigen.
Braunfels ist eine Reise wert!

2
2
1
5
2
1
2
2


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
9.957
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 08.09.2013 um 19:43 Uhr
Einladung angenommen und genossen !
Danke für die schönen Eindrücke.
War schon öfter dort, aber vieles von Ihren Motiven noch nie gesehen.

PS: In Braunfels braucht man / frau guuuutes Schuhwerk.
Ilse Toth
34.334
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.09.2013 um 20:10 Uhr
Das stimmt, sonst bleiben die Absätze in dem Kopfsteinpflaster hängen!
Peter Herold
25.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 09.09.2013 um 08:36 Uhr
Schöne Bilder, aber es fehlt was ....leckerem Kuchen in einem wunderschönen Kaffee ...... Wo sind denn da die Bilder?
Habe als wir vor Jahren mal im Schloss waren gehört, es sei den Bayrischen Schlössern Ludwig des II. nachempfunden.
Ilse Toth
34.334
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.09.2013 um 11:12 Uhr
Hallo Peter, es gibt noch eine Seite 2, da sind die nächsten Bilder.
Eine Ähnlichkeit mit den Schlössern von Ludwig dem II. konnte ich von außen nicht fest stellen. Eine Besichtigung der Räumlichkeiten werden wir noch machen.
Peter Herold
25.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 09.09.2013 um 12:15 Uhr
Habe ich gerade auch gemerkt. Erst nachschauen und dann erst was sagen;-( Die Ähnlichkeit bzw. den Willen es so ähnlich zu machen, das meinte damals der Führer
Ilse Toth
34.334
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.09.2013 um 12:46 Uhr
Die Einrichtung des Schlosses wird mehr Aussagekraft haben wie das Gebäude. Mir erscheinen die Schlösser von Ludwig des II. graziler und spielerischer gebaut.
Peter Herold
25.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 09.09.2013 um 12:49 Uhr
Die Hessen sind halt etwas schwerer im Ausdruck. Ludwig II: war sehr vom Französischen beeinflusst. Denk nur mal an Linder Hof oder Herrenchiemsee
Ilse Toth
34.334
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.09.2013 um 13:37 Uhr
Das meinte ich. Das Braunfelser Schloss ist wuchtiger und massiver.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.334
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Der Frankfurter Stadtwald!
Ein Bericht im Fernsehen über den Frankfurter Stadtwald hat uns...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hallo, mein Name ist Schafstelze
Ich habe diese Knipserin in der Lahnaue entdeckt und mich richtig...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
15. Heuchelheimer Mitternachtslauf
Bestandteil des Mittelhessen-Cups - 10 Kilometer auch als 4er Staffel...
Hallo, mein Name ist Schafstelze
Ich habe diese Knipserin in der Lahnaue entdeckt und mich richtig...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.