Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Septembermorgen von Eduard Moerike

Septembermorgen
Septembermorgen
Heuchelheim | Im Nebel ruhet noch die Welt, Noch traeumen Wald und Wiesen: Bald siehst du wenn der Schleier faellt, Den blauen Himmel unverstellt, Herbstkraeftig die gedaempfte Welt. In warmem Golde fliessen.

Eduard Moerike wurde am 8. September 1804 in Ludwigsburg geboren und verstarb am 4. Juni 1875 in Stuttgart. Er war Theologe und Lehrer.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Vorhang-1 a
Verein startet Kultserie, "Hey, hau de hoam"
Unter der Überschrift „Heimat“, lädt der GV-Eintracht interessierte...
1 April zaghaft beginnt die Obstblüte in der Lahnaue
April Gedanken
Was passt am besten zu diesem April? Das Gedicht von Heinrich...
v.L. Jochen Rudolph, Esperanza Thomas, Ralf Flagmeier und Günther Dickel
"Vo Busebonn bis Watzebonn" un driwwer enaus!
Beim zweiten Heimatabend „Hey haut dehoam“ des GV-Eintracht lautete...
Der „Fidele Owwerhesse“ im Hessekittel und mit Gitarre, mit der er seine Lieder grandios begleitet
Der "Fidele Owwerhesse" kommt nach "Watzebonn"
) Unter der Überschrift „Heimat“, lädt der GV-Eintracht interessierte...
Die GIENNALE kommt, um zu bleiben.
Dieses Jahr wird Gießen um eine Attraktion reicher. Viele freie...
Ein anderer Blick auf den Berg der Amöneburg
Auf die Berge
Auf die Berge möcht ich wieder, Auf die sonnenfrohen Höhen, Wo die...
V.L., Ingeborg u Heiner Schmidt, Hessentagspaar-2017, Manuela u Fritz Belitz, Gerlinde Erhard, Hans-Willi u. Renate Büchler und Prof. Dr. Georg Erhardt.
Mit Frack, Zylinder, Schürze und Korbtasche auf dem Hessentag
Die Volkstanz- und Trachtengruppe Watzenborn-Steinberg der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
8.134
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun
Spruchbild 24.09.2017
Auch aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden kann man etwas schönes Bauen
Spruchbild 23.09.2017

Veröffentlicht in der Gruppe

Poeten

Poeten
Mitglieder: 38
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun
Spruchbild 24.09.2017
Auch aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden kann man etwas schönes Bauen
Spruchbild 23.09.2017
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Wenn Gesang auf Akkordeon trifft am 07.10.2017
GoSpirit Heuchelheim meets Akkordeon-Orchester Lemptal - oder - „Wenn Gesang auf Akkordeon trifft“!
Unter diesem Motto laden beide befreundete Ensembles, das...
Frische Milch gewünscht?
Unser Milchbauer in Heuchelheim hatte eine gute Idee. Tag und Nacht...
Die Farbnuancen des Meeres.
Formentera- meine große Liebe!
Diese Insel ist für mich ein kleines Paradies. Die kleine Schwester...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.