Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Drunter und drüber

Hier sind wir alle zusammen und fast ausgeschlafen
Hier sind wir alle zusammen und fast ausgeschlafen
Heuchelheim | Unsere seches Babys Henry, Heidi, Holly,Hanno, Hardy und Haiko werden immer munterer. In ihrem Körbchen wird es immer enger und ihr Spiel wird schon ganz schön wild. Nähere Infos auf www.katzenreich.net

Hier sind wir alle zusammen und fast ausgeschlafen
Ich bin Heidi uns spiele Schwänzchen fangen am liebsten.
Hab dich.......
Hardy findet das nicht so gut
Ich habs verstanden aufhören........
Dann spiel ich halt Öhrchen fangen.
Gefällt dir wohl besser!!!!!
Och, komm doch wieder her......
Hardy und Holly
Holly
Ich bin Henry.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.09.2013 um 16:02 Uhr
Wenn man kleine Kätzchen sieht, vergißt man erst mal alle Sorgen. Sie sind zu süß und laden zum schmusen ein.
Dennoch- zum Tierschutz gehört die Kastration der erwachsenen Katzen! Es gibt viel zu viele Kitten, die elendig umkommen, wenn aufmerksame Tierfreunde nicht tätig werden und der Tierschutz Unsummen für Kastrationen ausgibt.
Ilona Kreiling
2.220
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 02.09.2013 um 16:17 Uhr
Da sind Dir wieder tolle Fotos gelungen, Irmi. Die kleine Rasselbande wird von Tag zu Tag quirliger. Aber wie Frau Toth richtig anmerkt, so süß die Kleinen auch sind, es gibt viel zu viele Kitten weil es versäumt wird, die erwachsenen Katzen kastrieren zu lassen.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.09.2013 um 17:49 Uhr
Wir sind auch schon wieder in Aktion, Katzen zu fangen. Acht Kitten und Teenys haben wir, aber die drei Mütter mit einem dreifarbigen Baby wollen und wollen nicht in die Falle! :-((
Carmen Gerlach
617
Carmen Gerlach aus Biebertal schrieb am 02.09.2013 um 19:13 Uhr
Schöne Bilder,Irmi...ja das Leid der Nichtkastrierten....mein Sohn erlebt es gerade auch auf Rhodos :-(
Ich hoffe auf ein baldiges Zuhause für unsere tollen Katzenkinder!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmtraut Gottschald

von:  Irmtraut Gottschald

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Irmtraut Gottschald
5.129
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Schiffenberg war heute Anziehungspunkt
Heute konnte man einen Spaziergang auf dem Schiffenberg mit einem...
Eine der fleißigen Helferinnen
Internationaler Tag des Ehrenamtes am 05. Dezember
In Deutschland engagieren sich viele Millionen Menschen ehrenamtlich...

Veröffentlicht in der Gruppe

Katzenreich e.V.

Katzenreich e.V.
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine der fleißigen Helferinnen
Internationaler Tag des Ehrenamtes am 05. Dezember
In Deutschland engagieren sich viele Millionen Menschen ehrenamtlich...
Findus, links und Filou geb. 22./23.8.2016
Findus und Filou möchten zusammen umziehen
Findus und Filou wurden mit Mutter und zwei Schwestern in einer...

Weitere Beiträge aus der Region

GoSpirit singt auf dem Weihnachtsmarkt in Gießen
Am Sonntag, 11.12.2016 (3. Advent) ab 16:30 Uhr möchte Sie GoSpirit...
Tür 6 im Adventkalender 2016
Heute ist der 6. Dezember ,St. Nikolaus Tag. An diesem Tag sollten...
Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.