Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Zuhause Entdecken- Heimatmuseum Heuchelheim

Heimatmuseum Heuchelheim
Heimatmuseum Heuchelheim
Heuchelheim | Mittwochs von 15 bis 17 Uhr und Sonntags von 10- 12 Uhr hat der alte Kinzenbacher Bahnhof geoeffnet. Liebevoll eingerichtet ist das kleine Heimatmuseum in Heuchelheim. In der Aussenanlage findet man den Schienenbus auf den noch vorhandenen Gleisen. Signalanlagen gehoeren natuerlich auch an eine alten Bahnhof. Wer ein echter Freund dieser Zuege ist darf auch in diesem Schienenbus Heiraten. Neben dem Zug in einem Unterstand kann man eine alte Feuerwehrleiter sowie Landwirtschaftliches Geraet bestaunen. Im Inneren des kleinen Museums finden sie alles zur Geschichte Heuchelheims. Natuerlich darf da die Zigarrenproduktion nicht fehlen. Im Rahmen einer Fuehrung bekommt man auch gezeigt wie man eine Zigarre macht. Auch ein fast 200 Jahre alter Webstuhl ist Funktionsfaehig erhalten. Wie Stoffe hergestellt werden kann man in diesem Museum erleben. Vom Spinnen bis Weben wird dem Besucher alles genau gezeigt. Die alten Spielzeuge erobern schnell die Aufmerksamkeit der Kinder . Holzschaukelpferd und Puppenstube mit liebevollen Details bringen Oma zum erzaehlen wie es damals war. Auch das Klassenzimmer beeindruckt
Mehr über...
die Kinder. Der Hoehepunkt ist wohl der Tante Emma Laden mit seinen Bonbonglaesern und Wagen. Zahlreiche alte Kleidungsstuecke und Trachten werden gezeigt sowie alte Handwerksberufe bekommen ihren Platz. Zum Beispiel die alte Dorfschmiede ist in diesem Museum erhalten. Das Museum wird vom Kulturring Heuchelheim-Kinzenbach e.V. betreut. Um dem Thema Fotokamera genuegend Platz zu bieten hat man in Heuchelheim ein eigenes Museum eingerichtet. Da Heuchelheim jahrelang Standort der Firma Minox war hat man eine wirklich grosse Ausstellung von ueber 500 Exponaten vorzuweisen. Das Kameramuseum findet man in der Wilhelmstr. 36 . Die Ieffnungszeiten sind hier jedoch noch gestraffter. Nur jeden 2. Sonntag im Monat von 10- 12 Uhr kann man die Geraete aus ueber hundert Jahren Fotogeschichte bestaunen. Kleines Video zum Museum http://www.youtube.com/watch?v=Z6vV2YGovm0
Viel Spass in Heuchelheim .

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Vortrag von Gottfried Glöckner am 25.04. in Heuchelheim
Vortrag "Ein Bauer packt aus" von Gottfried Glöckner am 25.04. in Heuchelheim
Hochangesehene Institutionen und Wissenschaftler haben längst...
Filmvorführung in Anwesenheit des investigativen Schweizer Filmemachers Matthias Hancke
Filmvorführung über Klimaexperimente am Himmel am 18.02. in Heuchelheim in Anwesenheit des Filmemachers
OVERCAST (www.overcastthemovie.com) ist ein bahnbrechender...
Kampagneorden
Heuchelheimer Fassenachtszug 2017
HIer einige Impressionen vom Heuchelheimer Fassenachtszug 2017, bei...
Filmvorführung MAN MADE EPIDEMIC mit anschließendem Gespräch am 13.06. in Heuchelheim
In den letzten 30 Jahren ist der Anteil von Menschen mit Autismus...
Chemtrails oder Kondensstreifen?
Blauer Himmel - Mittelhessen lädt zum Gruppentreffen am 21.03. nach Heuchelheim ein
Die Gruppe „Blauer Himmel - Mittelhessen“ lädt zu ihrem...
Vernissage "Heimat"
Am Freitag, den 21. April 2017 findet die Vernissage der Ausstellung...
Heimatabend ist ausverkauft!
Der erste Kulturabend „Heimat“, in der Kultserie „Hey hau de hoam“...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
7.976
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wo bist du?
Früh aufstehen lohnt sich
Wenn ich früh morgens aufstehe, mein Fenster vorsichtig öffne und...
Sonntagmorgen 5:30 der Nebel steigt aus der Aue
Morgennebel in der Lahnaue

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Da Frage ich mich immer wieder warum das Jakobs-Kreuzkraut so gefährlich ist, die Insekten scheren sich nicht darum! Diese Edelfalter, Fliegen und Wildbienen gehen da dran!
Jakobs-Kreuzkraut Blüten, kein Problem für die Insekten?
Wo bist du?
Früh aufstehen lohnt sich
Wenn ich früh morgens aufstehe, mein Fenster vorsichtig öffne und...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Leithund!
Schlittenhunde!
Während unseres Schwedenurlaubes haben wir auch einen...
Bonny
Alles fing so harmlos an!
Ende Juni rief ein Betreuer bei uns an und bat um Aufnahme einer...
Elsa, ein Traum einer Katze!
Elsa ist kein "Jungspund" mehr. Wir schätzen sie auf ca. 5 bis 6...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.