Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Zuhause Entdecken- Kristallhoehle Kubach

Unter den ersten Gaesten jetzige Buergerreporterin mit ihrer Oma1981
Unter den ersten Gaesten jetzige Buergerreporterin mit ihrer Oma1981
Heuchelheim | Ferien , Sonne und einfach zu heiss was zu Unternehmen. Nein, es gibt einen Ort der selbst im Sommer kuehle Temperaturen mit Abenteuergefuehl verspricht. Wir begeben uns einfach einmal unter die Erde. In dem Ort Kubach bei Weilburg gibt es eine tolle Kristallhoehle die man in den Ferien Werktags von 13 - 16 Uhr und an den Wochenenden von 10- 17 Uhr erkunden kann. Die Temperatur in der Hoehle liegt bei gerade einmal 9 Grad Celsius. Eine Fuehrung dauert ca 45 Minuten. Man sollte eine Jacke und festes Schuhwerk im Gepaeck haben.Am Eingang der Hoehle bekommt man zur Sicherheit einen Helm. Die Temperaturunterschiede und die 347 Stufen bis zum Hoehleneingang bringen den Kreislauf in schwung. Personen mit Herz- Kreislauf Erkrankungen wird aus diesem Grund vom Besuch der Hoehle abgeraten. Fuer Gehbehinderte ist der Ausflug ebenfalls nicht geeignet. Alle Anderen duerfen sich an der Schoenheit der Hoehle erfreuen.
Die Hoehle in Kubach wurde erst 1974 das erste mal von Menschen betreten. Nach der Erschliessung ,die durch den Hoehlenverein, das Land Hessen und die Stadt Weilburg sowie Privatpersonen ermoeglicht wurde, kann der Besucher seit 1981 die Kristalle an den 350 Millionen Jahren alten Kalksteinwaenden bewundern. In der Hoehle werden auch Konzerte gegeben. Die Hoehle laesst viel Raum fuer Phantasie. Die Gefuehle gehen von Ehrfurcht vor der Natur bis zur Begeisterung der technischen Moeglichkeiten mit einem Spazieren. Die Hoehlenfuehrer gehen auf die Fragen der kleinen Gaeste ein und bemuehen sich alles Kindgerecht zu erklaeren. Wenn man wieder an das Tageslicht kommt wird man von den Aussentemperaturen foermlich erschlagen. Nach dem Hoehlen Besuch kann man das Hoehlenmuseum besuchen. Dort gibt es Wissenswertes ueber die Entdeckung und Erforschung bis hin zur Freigabe fuer Besucher der Hoehle. Wer sich nach der Tour ausruhen moechte kann das im Gastrobereich des Hoehlenhauses tun. Ein gemuedlicher Biergarten verkuerzt auch die Wartezeit fuer Familienmitglieder die nicht in die Hoehle koennen. Die Hoehle ist immer wieder einen Besuch wert.

Unter den ersten Gaesten jetzige Buergerreporterin mit ihrer Oma1981
Unter den ersten Gaesten... 
Schon als Kind war die Neugier staerker als die Angst ;-)
Schon als Kind war die... 

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.455
Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.08.2013 um 20:42 Uhr
Ich war da vor etwa 20 bis 25 Jahren. Dann in der Nähe vor 5 bis 6 Jahren, da war eine Ausstellung der Chinesischen Tonfiguren/Soldaten. Ist die noch dort?
Jutta Skroch
11.632
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 07.08.2013 um 20:45 Uhr
Schade, aus gesundheitlichen Gründen bleibt mir so ein Ausflug verwehrt. Vielleicht käme ich ja die Stufen herunter, aber garantiert nicht mehr hinauf. Fotografieren kostet € 1,00 extra, das finde ich ok.

http://www.kubacherkristallhoehle.de/
Nicole Freeman
7.234
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 07.08.2013 um 20:50 Uhr
Ja Peter, die sind in der Stadt Weilburg neben dem Bergbaumuseum.
Birgit Hofmann-Scharf
9.630
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 07.08.2013 um 20:53 Uhr
Meines Wissen nach ist die "Terracotta-Armee" seit 2012 nicht mehr in Weilburg. Die denken aber über eine Wiederholung der Ausstellung nach !
Oder ???
Nicole Freeman
7.234
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 07.08.2013 um 21:02 Uhr
schade , ich hab die nicht angesehen. ;-(
Birgit Hofmann-Scharf
9.630
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 07.08.2013 um 21:04 Uhr
Die Eintrittspreise waren seeeeehr hoch !
Nicole Freeman
7.234
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 07.08.2013 um 21:15 Uhr
In Weilburg gibt's aber jede Menge zum ansehen zu guenstigen Preisen. Vieleicht habe ich deshalb diese Ausstellung noch nicht gesehen.
Toll ist auch das Schloss und der Wildpark. Das Lahnufer und die Stadt selbst.
Peter Herold
24.455
Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.08.2013 um 21:28 Uhr
Es war den Eintritt wert. In China anzuschauen und seien es Originale ist ein vielfaches teurer ;-)
Andrea Mey
9.751
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 08.08.2013 um 00:58 Uhr
Die Kristallhöhle Kubach ist wirklich einen Ausflug wert!
Sie ist übrigens bei Gesangsvereinen sehr begehrt, da dort unten die Akustik besonders gut sein soll.
Viele Chöre kommen gerne zum Singen dort hin.
Ulrike J. Schepp
1.180
Ulrike J. Schepp aus Reiskirchen schrieb am 08.08.2013 um 07:37 Uhr
Auch sehr schön zum Entdecken: Das Herbstlabyrinth bei Breitscheid:

http://www.giessener-zeitung.de/reiskirchen/beitrag/55131/auflugstipp-die-erdbacher-hoehlen/
Nicole Freeman
7.234
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 08.08.2013 um 08:10 Uhr
danke fuer den Tip. da war ich noch nicht.
Margrit Jacobsen
8.444
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 08.08.2013 um 08:45 Uhr
Schön präsentiert, Nicole und danke für den Ausflugtipp, war, wie Peter, vor ewigen Zeiten mal da.
Ingrid Wittich
18.894
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 08.08.2013 um 09:27 Uhr
Ich war vor Jahren auch mal da und habe gesehen, wie ganz junge Leute auf den vielen Stufen eher schlapp machten als die gesetzteren Jahrgänge.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.08.2013 um 12:53 Uhr
Wir waren auch schon dort. Sehr beeindruckend!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
7.234
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tür 6 im Adventkalender 2016
Heute ist der 6. Dezember ,St. Nikolaus Tag. An diesem Tag sollten...
Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Frost und kalte Nächte, da wachsen solche Eisformationen an der Salzböde, bei einer Fischtreppe so gesehen!
Frostige Zeiten an der Salzböde
Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

GoSpirit singt auf dem Weihnachtsmarkt in Gießen
Am Sonntag, 11.12.2016 (3. Advent) ab 16:30 Uhr möchte Sie GoSpirit...
Tür 6 im Adventkalender 2016
Heute ist der 6. Dezember ,St. Nikolaus Tag. An diesem Tag sollten...
Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.