Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Der Lollarer Kopf hat gelockt- und wir wurden nicht enttäuscht!

Heuchelheim | Wir waren neugierig geworden, nachdem wir die Berichte über den Lollarer Kopf in der GZ gelesen hatten. Wir unternahmen eine Fahrradtour zu dem alten Steinbruch. Von Heuchelheim der Lahn entlang bis zur Badenburg, dann weiter nach Lollar bis zu dem dortigen Waldschwimmbad und zunächst durch den Wald an den oberen Rand , um einen Überblick zu haben. Mit dem Fahrrad weiter einen kleinen, etwas steilen "Trampelpfad" in den Steinbruch hinein. Er ist sehr groß, sehr still und fast ein wenig unheimlich. Es war sehr interessant, wir haben den Ausflug genossen- trotz hohen Temperaturen.

2
2
1
1

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herbstimpresionen
Letzte Woche zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Hier...
Am Lollarer Kopf
Die Farben des Herbstes

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.563
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 06.08.2013 um 00:05 Uhr
Freut mich, dass es Euch gefallen hat!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
35.400
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Toni mit den Knopfaugen!
Der kleine Mann ist ca. 1 1/2 Jahre alt und eine Knutschkugel! Er ist...
Fifikus Mario!
Mario zaubert ein Lächeln ins Gesicht! Mit seinem lustigen Vorbiss...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fahrradfreunde Mittelhessen

Fahrradfreunde Mittelhessen
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Deutschland ohne Straßenausbaubeiträge (Strabs)!!
Heute fand in Münchholzhausen eine Demo mit der Aktion 'Abschaffung...
Wir suchen die Fehler - das GZ-Rätsel vom Wochenende
Mindestens vier Fehler hatte die GZ am Wochenende in ihrer...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Toni mit den Knopfaugen!
Der kleine Mann ist ca. 1 1/2 Jahre alt und eine Knutschkugel! Er ist...
Das Vorstandsteam von links, Irmtraut Gottschald, Ilona Kreiling, Martin Kreiling, Ute Hobberdietzel und Annette Schlapp. Es fehlt Karsten Brunda
Katzenreich e.V. zieht positive Bilanz für 2017
Bei der diesjährigen wieder gut besuchten Mitgliederversammlung des...
Tulpen und Magnolien
Der Magnolienbaum am Stadttheater
Dieses Jahr konnte ich mir wieder mal den Magnolienbaum am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.