Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Geschwisterliebe!

Heuchelheim | Nach einigen Wochen trennen sich die Wege von Hundemüttern und ihren Kindern. Auch die Welpen sehen sich nach der Vermittlung in den meisten Fällen nicht mehr wieder. Ob wir es schaffen, dass Bill und Bella gemeinsam ihr Leben verbringen dürfen? Es ist ein Wunsch, aber keine Bedingung! Welpen wissen und können noch nichts. Sie machen Arbeit, kosten Nerven und Zeit. Sie müssen stubenrein gemacht und erzogen werden. Hierbei helfen Hundeschulen, auch wir stehen Ihnen bei Fragen zur Seite. Der erfahrene Hundetrainer Jos Govaers von dem TSV "change the way", mit dem wir zusammen arbeiten, wird Sie beraten. Bei all der Arbeit überwiegt dennoch das Glück und die Freude, die so ein kleines Lebewesen ins Haus bringt. Die Pflegemama von Bill und Bella freut sich auf Ihren Anruf und Besuch. Und wie gesagt, die Süßen sind auch einzeln zu haben. www.tieroase-heuchelheim.info, iluja@gmx.de, Telefon 06400/8491

 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.220
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.08.2013 um 16:42 Uhr
Manchmal gehen Wünsche in Erfüllung! Das süße Geschwisterpärchen ist im Doppelpack vermittelt und zieht nach Heuchelheim zu befreundeten Tierschützern! Bei dem Verein Katzenreich werden die zwei Minis viele Miezen treffen, die aber alle Hunde gewöhnt sind!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.220
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Geschäftiges Leben in unserem Garten!
Wenig Vögel gab es zur kalten Jahreszeit. Jetzt ist reger Flugverkehr...
Steinperfer Runde!
In der Zeitung liest man immer wieder von schönen Wanderwegen, die...

Weitere Beiträge aus der Region

Sogar zwei Junge sitzen im Nest
Erfolgreicher Horstbau
Gestern war ich endlich wieder einmal im Bingenheimer Ried. Ich...
Sie formieren sich
Mutige Ente
Gestern war ich im Bingenheimer Ried und konnte einen dramtischen...
Farbenrausch im Botanischen Garten Marburg
Die Rhododendronblüte ist zur Zeit in vollem Gange und zum Teil auch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.