Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Hilferuf aus Mallorca!

Heuchelheim | Einer Dame, die auf der schönen Insel Mallorca lebt, hat man ein besonderes "Geschenk" gemacht. Plötzlich war sie um 12 Katzenkinder reicher! Woher die kleinen Tiere kamen, wird man nicht erfahren. Bekannt muss aber gewesen sein, dass sich Miriam liebevoll um Miezen kümmert! Die Tierkinder werden verwöhnt und umsorgt. Aber eine Vermittlung von "normalen" Hauskatzen ist auf der Insel so gut wie unmöglich. Aus diesem Grund bittet Miriam um Hilfe. Wer von den Katzenfreunden würde einen kleinen, vierbeinigen Spanier adoptieren? Es sollte doch für uns Europäer kein Problem sein, auch einem Tier aus dem benachbarten Ausland eine Chance auf ein schönes Leben zu geben. Die Kätzchen bekommen vor Ausreise alle erforderlichen Papiere und Impfungen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit Miriam auf. Telefon 0034 071651583 oder 0034 634350923, Mailadresse: okubisch@gmx.de
www.tieroase-heuchelheim.info, Tel. 0641/65960

 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Mallorcakatzen (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.337
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Der Frankfurter Stadtwald!
Ein Bericht im Fernsehen über den Frankfurter Stadtwald hat uns...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Nach 2 Wochen Abwesenheit von zu Hause, fanden wir diesen Gast im Futterhäuschen. Kann jemand erkennen, um welchen Vogel es sich handelt?
Einquartierung
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Der Rand des aufziehenden Unwetters bedeckt die Sonne
Donnerstag 22. Juni: Schlimmes Unwetter über dem Landkreis
Schon seit Tagen wurde von den Wetterdiensten davor gewarnt: "Es...
Wiesenstorchschnabel
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der Wiesenstorchenschnabel
Der Wiesenstorchenschnabel ist eine krautige, bis zu 80 cm hohe, blau...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.