Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Im Gänsemarsch dem Festbraten entronnen?

drei lustig schnatternde Gänse im Wald
drei lustig schnatternde Gänse im Wald

Mehr über

Gänse im Wald (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.217
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 24.02.2009 um 07:31 Uhr
Sind das nicht Hausgänse ? Was machen die denn so ganz allein im Wald ?
Ilse Toth
33.714
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.02.2009 um 13:06 Uhr
Ja, das sind Hausgänse, dicke "Dinger", die total relaxes im Wald spaziereng gingen.
Da kann man nur hoffen, dass kein Fuchs kommt!
Ich habe aber, ein ganzes Stück entfernt, eine Wiese mit Schuppen gesehen, ein Bach fließt dort auch. In diese Richtung sind sie marschiert.
Wenn die Sonne scheint, werde ich Bilder machen und diesen wunderschönen Wanderweg beschreiben.
Tara Bornschein
7.217
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 24.02.2009 um 17:37 Uhr
Da freue ich mich schon drauf, liebe Frau Toth.
Ilse Toth
33.714
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.02.2009 um 18:01 Uhr
Vielleicht klappt es ja, dass Interessiert mal zusammen wandern!
Dr. Tim Mattern
630
Dr. Tim Mattern aus Wettenberg schrieb am 26.02.2009 um 12:09 Uhr
Ich behaupte mal, dass ein Fuchs sich nicht an eine gesunde Gans traut. Der ist vornehmlich Mäusejäger und eine Gans ist mit Flügelbugschlägen seeehr wehrhaft.
Ilse Toth
33.714
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.02.2009 um 12:14 Uhr
Ich wünsche dem Fuchs, dass er satt wird und den Gänsen, dass sie leben dürfen.
Ich denke aber auch, dass drei Gänse, wovon einer dem Benehmen nach ein Ganter war, sich nicht so ohne weiteres verspeisen lassen. Es sei denn der Mensch ----------
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.714
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einladung zu einem Gottesdienst mit Hunden!
Zwei ehemalige Schützlinge der Tieroase Heuchelheim wurden zu...
Das Schmusekätzchen Anastasia!
Leonardo da Vinci sagt: "Die Katze ist ein Meisterwerk der Natur"!...

Veröffentlicht in der Gruppe

Hund - Katze - Maus

Hund - Katze - Maus
Mitglieder: 44
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Kleiner Klassenkampf unter Vögeln
Heute konnte ich ein interessantes Schauspiel beobachten: Auf einem...
Eichhörnchen beim Nestbau?
"Der Teufel ist ein Eichhörnchen" besagt eine Redensart. Nein, jetzt...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

v.links Jutta Skroch, Walter Döring, Peter Herold, Tara Bornschein, Iris Reuter, Jörg Jungbluth, Irmtraut Gottschald, Klaus Viehmann, Birgit Hofmann-Scharf und Andrea Mey
Treffen der Bürgerreporter zum gemeinsamen Frühstück
Ein gemeinsamer Termin war gefunden und das Teffen konnte...
"Brennender" Abendhimmel gestern
Der gestrige Tag verlief nahezu durchgehend trübe und windig. Ab und...
Einladung zu einem Gottesdienst mit Hunden!
Zwei ehemalige Schützlinge der Tieroase Heuchelheim wurden zu...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.