Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Hope- nomen est omen und alles ist gut!

Ein süßer Wonneproppen!
Ein süßer Wonneproppen!
Heuchelheim | Als unsere spanischen Tierschutzfreunde um Hilfe für die kleine Hope baten, war es für uns selbstverständlich, Welpe Hope diese Hilfe zu gewähren. Wir wissen nicht , was mit dem Tier geschehen ist. Durch einen Unfall oder Tierquälerei, war Hopes rechtes Vorderbeinchen am Ellenbogen abgetrennt. Der Knochen schaute einige Zentimeter hervor. Hope wurde mit dieser Verletzung, am Ende ihrer Kraft, in einem Gebüsch gefunden. Mit Schmerzmitteln versehen und ruhig gestellt, kam Hope in einer gut ausgepolsterten Box bei uns an. Sie wurde sofort unserer Tierärztin vorgestellt. Die Wunde wurde versorgt, das Hundchen antibiotisch versorgt. Nach wenigen Tagen musste das Beinchen amputiert werden. Dabei wurde festgestellt, dass die Schulter ausgerenkt war. Man darf nicht darüber nachdenken, was der Welpe für Schmerzen ertragen musste. Die tapfere Hope hat sich auf ihrer Pflegestelle gut erholt. Sie kommt mit ihrer Behinderung zurecht. Fröhlich und ausgelassen tobt und spielt sie mit ihrem großen Kumpel, Boxer Buddy. Wer Hope sieht, gewinnt sie sofort lieb. So erging es auch der Pflegestelle. Die Familie kann sich nicht mehr von ihr trennen. Aus der Pfegestelle wurde ein Zuhause für immer. Wir werden Hope oft sehen, denn Paddy macht in der Praxis unserer Tierärztin Nicole Schmidt eine Ausbildung. Hope begleitet Patricia an ihre Arbeitsstelle und ist auch dort der erklärte Liebling. "Praxishund" Wanda, ein riesiger Herdenschutzhund, ist in der Praxis der "bodyguard" von Hope! Das Schicksal hat es nach langen Qualen gut mit dem Hundchen gemeint. Ich wollte den Tierfreunden unter Ihnen die Geschichte von Hope erzählen. Es zeigt, Tierschutz macht Sinn! Wir haben den Kampf um das Leben des Tieres gewonnen! www.tieroase-heuchelheim.info, iluja@gmx.de, Tel. 0641/65960

Ein süßer Wonneproppen!
Ein süßer Wonneproppen! 
Großer Freund und Beschützer, Boxer Buddy!
Großer Freund und... 
Hope kommt mit drei Beinchen prima zurecht!
Hope kommt mit drei... 
Wo Buddy wacht, kann Hope ruhig schlafen!
Wo Buddy wacht, kann... 
Schwer verletzt nahmen wir Hope auf.
Schwer verletzt nahmen... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.485
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.07.2013 um 12:09 Uhr
Hope ist von ihrer Pflegestelle adoptiert!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.485
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Peter, wo bist Du?
Margrit hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass Du nicht mehr in der...
Trudi, der sprichtwörtlich arme Hund!
Deutlich zu sehen, die Amerikanische Bulldogge, jetzt auf den Namen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Trudi, der sprichtwörtlich arme Hund!
Deutlich zu sehen, die Amerikanische Bulldogge, jetzt auf den Namen...
Wonneproppen Boris!
Boris ist noch ein Kind, geb. ca. im September letzten Jahres. Er...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Peter, wo bist Du?
Margrit hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass Du nicht mehr in der...
Sonntagsspaziergang in der winterlichen Lahnaue
Sonntagmorgen nach dem Schneegestöber beginnt der Tag mit einem...
" Bob der Streuner " der Kinotip für alle Katzenfans
Endlich ist der Film am Donnerstag in den Kinos angelaufen. Die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.