Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

,,Die Welt trifft sich bei Freunden,, ist das Motto des Schlitzer Trachtenfestes

Heuchelheim | Vom 12. bis zum 15. Juli wird in Schlitz das internationale Trachtenfest gefeiert. Trachtengruppen aus Chile, Peru, Brasilien, Thailand, Polen, Serbien, Irland, Schottland und Frankreich werden neben heimischen Trachtengruppen Ihre Taenze und Trachten zeigen. Genau nach dem Motto ,, Die Welt trifft sich bei Freunden,, werden alle Gaeste in Schlitzer Familien Untergebracht . Das Fest wird alle 2 Jahre gefeiert . Eroeffnung wird am Freitag Abend um 19:30 mit Internationaler Folklore am Marktplatz sein. Am Samstag bietet der Markt seinen Besuchern Abwechslung. Ab 20 Uhr wird die Folklore wieder das Bild bestimmen. Am Sonntag wird ab 11 Uhr mit einem Platzkonzert auf dem Marktplatz weiter gefeiert. Der Hoehepunkt ist wohl der grosse Festumzug, der dann ab 14 Uhr startet . Alle Wagen werden von Tieren gezogen, neben Pferdegespanne zeigen auch Kuehe das sie als Zugtiere geeignet sind. Im Zug werden auch die Musikgruppen ihr koennen zeigen. Nach dem Umzug wird in der Stadt auf verschiedenen Buehnen Taenze und Musik fuer gute Stimmung sorgen. Das Feuerwerk am Sonntag Abend ca 22:45 laesst die Burgenstadt in eine romantische Stimmung fallen. Am Montag geht die Internationale Party mit dem Fruehschoppen seinem Ende zu. An allen Tagen wird es auch einen Rummelplatz geben.,, Die Welt trifft sich bei Freunden ,, Das Schlitzerlaender Trachtenfest ist ein buntes Fest der Nationen , der Kulturen und der Voelkerverstaendigung. Es ist einen Besuch wert. Wer mehr infos haben moechte hier ein Link
http://www.trachtenfest.org/index.php?id=1&L=1%2F...e...bmenu%2F.3%2Fid.txt%3F%3F%20%20%2F%2Fassets%2Fsnippets%2Freflect%2Fsnippet.reflect.php%3Freflect_base%3D

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Stefan Walther
3.933
Stefan Walther aus Linden schrieb am 29.06.2013 um 22:11 Uhr
Danke für den Tipp! Mal sehen, vielleicht schaffe ich es.... hört sich jedenfalls gut an.
Peter Herold
24.457
Peter Herold aus Gießen schrieb am 29.06.2013 um 22:37 Uhr
würde mich auch interessieren
Nicole Freeman
7.240
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 29.06.2013 um 23:40 Uhr
ich bin auf jeden fall da. am sonntag beim umzug. bei den schaefern mit dem esel
Nicole Freeman
7.240
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 29.06.2013 um 23:54 Uhr
das wuerde mich freuen. mit dem esel werden wir schon frueh in der stadt sein. max bekommt immer eine eingewoehnungszeit damit er lust hat mit zu laufen. musik und tanzende menschen sind ja sooooo spannend fuer einen neugierigen esel. er ist es bereits gewohnt in menschenmassen zu laufen musik usw.
Nicole Freeman
7.240
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 30.06.2013 um 00:12 Uhr
;-) max ist ein echter grauer mittelgrosser esel . er war sogar auf dem werbeplakat vom weihnachtsmarkt in gruenberg. weil er sooo neugierig ist.
hier mal einen link zum bild
http://www.giessener-zeitung.de/heuchelheim/beitrag/73563/das-mittelalter-erwacht-um-den-diebsturm-beim-gruenberger-weihnachtsmarkt/
Peter Herold
24.457
Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.06.2013 um 00:13 Uhr
Nicole und den Esel zu sehen, da müsste ich ja hin ;-))
Christian Momberger
10.830
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 30.06.2013 um 00:13 Uhr
Ich denke auch, es lohnt bestimmt einen Besuch.
Nicole Freeman
7.240
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 30.06.2013 um 00:17 Uhr
bis jetzt war da immer klasse stimmung. auch wenn man die sprachen nicht versteht kann man zusammen feiern und tanzen. die brasilianer waren das letzte mal super drauf. ich glaube die koennen garnicht still stehen ;-)
Peter Herold
24.457
Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.06.2013 um 00:27 Uhr
Im Fernsehen habe ich es schon einmal gesehen
Nicole Freeman
7.240
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 30.06.2013 um 00:33 Uhr
auf der seite vom fest ist ein kurzer film. der zeigt zumindest ein bischen was vom buehnenprogramm. fuer ganime ein link zum esel max beim schmusen mit meinem vater http://www.giessener-zeitung.de/heuchelheim/beitrag/70285/beste-freunde/
das traue ich mich nicht !
Peter Herold
24.457
Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.06.2013 um 00:50 Uhr
Ganime will den Esel schmusen ;-))
Martin Wagner
2.107
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 30.06.2013 um 11:52 Uhr
Kurzer Hinweis: Schlitz ist auch am Sonntag mit dem OEPNV zu erreichen. Ist gemütlicher und preiswerter als eine Autofahrt. Hier ein Vorschlag für die Hin- und einer für die Rückfahrt (mehr unter www.rmv.de). Kann mit knapp zwei Stunden auch von der Fahrzeit mit dem Auto konkurrieren.

09:47 ab Gießen Bahnhof Gleis 11 R 25/35 Richtung Fulda Bahnhof
Fahrradmitnahme begrenzt möglich
11:09 an Bad Salzschlirf Bahnhof - Umstieg
11:14 ab ALT 393 Richtung Schlitz-Unter-Wegfurth
Anruf-Linien-Taxi: Bitte bis 60 Min. vor Abfahrt unter Tel.: 06642 222 (Fa. Taxi-Fritsch) anmelden.
11:39 an Schlitz Bahnhof

17:25 ab Schlitz Bahnhof
ALT 393 Richtung Bad Salzschlirf Bahnhof
Anruf-Linien-Taxi: Bitte bis 60 Min. vor Abfahrt unter Tel.: 06642 222 (Fa. Taxi-Fritsch) anmelden.
17:49 an Bad Salzschlirf Bahnhof - Umstieg
17:53 ab R 25/35 Richtung Limburg (Lahn) Bahnhof
Fahrradmitnahme begrenzt möglich
19:15 an Gießen Bahnhof
Peter Herold
24.457
Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.06.2013 um 13:18 Uhr
Danke Martin für die Hinweise.
Nicole Freeman
7.240
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 30.06.2013 um 19:20 Uhr
zur bahnfahrt ist zu raten. da der festzug durch die gesammte stadt geht gibt es nur begrenzt parkplaetze.
Peter Herold
24.457
Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.06.2013 um 22:40 Uhr
Ich bin zum Umzug dort
Nicole Freeman
7.240
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 01.07.2013 um 07:10 Uhr
ich freu mich schon ;-)
Peter Herold
24.457
Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.07.2013 um 08:23 Uhr
Muss ich also nur auf den Esel warten;-) um Dich zu sehen
Martin Wagner
2.107
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 01.07.2013 um 09:03 Uhr
War gestern im Vogelsberg (Artikel kommt) und habe dabei nach dem Trachtenfest gefragt. Heisser Tipp: Wer nicht arbeiten muss, sollte am letzten Tag (also Mo, 15.7.) hinfahren, denn dann sind alle Gruppen noch da und feiern mit dem vollen Programm - aber ohne jeglichen Eintritt.

Auszug von der städtischen Homepage (http://www.schlitz.de):
Zehn internationale Folklore-Gruppen, ein Festzug mit über 80 Zugnummern, ein spektakuläres Feuerwerk am Sonntagabend und vieles mehr … Für ein Minimum an Eintritt bekommt man ein Maximum geboten: 14 Euro (Abendkasse: 16 Euro) gibt es das Trachtenfestbändchen, das an allen vier Festtagen Einlass gewährt.

Nachtrag zum OEPNV: (auf den Festumzug ausgerichtet)
Sonderfahrplan der örtlichen Verkehrsgesellschaft (VGO)
http://www.vgo.de/vgo/vgo.nsf/c/Fahrpl%C3%A4ne,Sonderfahrpl%C3%A4ne,Schlitzerl%C3%A4nder_Trachtenfest_-_Juli_2013
Nicole Freeman
7.240
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 01.07.2013 um 09:17 Uhr
bessere infos zum fest sind auf der homepage des trachtenvereins. dort findet man bilder , stadtplan mit buehnen , fahrplaene und parkplaetze usw.
link in meinem bericht. ueber berichte zum fest wuerde ich mich freuen. da ich selber aktiv bin werde ich wenig moeglichkeit haben zu beobachten.
Peter Herold
24.457
Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.07.2013 um 12:35 Uhr
Ich treffe mich dort mit Bekannten, die in Schlitz wohnen. Nehme an die zeigen mir schon den richtigen Weg/Platz.
Nicole Freeman
7.240
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 13.07.2013 um 07:19 Uhr
so jetzt ist es passiert. der schaeferverein hat zu wenige die mitlaufen in der fussgruppe. der platz ist weg . koennt mich gerade tierisch aufregen.
riesen verein und keine 10 personen finden sich .
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

online
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
7.240
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tür 7 im Adventkalender 2016
Heute habe ich ein Gedicht für euch. Die drei Spatzen von Christian...
Tür 6 im Adventkalender 2016
Heute ist der 6. Dezember ,St. Nikolaus Tag. An diesem Tag sollten...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Frost und kalte Nächte, da wachsen solche Eisformationen an der Salzböde, bei einer Fischtreppe so gesehen!
Frostige Zeiten an der Salzböde
Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...

Weitere Beiträge aus der Region

Tür 7 im Adventkalender 2016
Heute habe ich ein Gedicht für euch. Die drei Spatzen von Christian...
GoSpirit singt auf dem Weihnachtsmarkt in Gießen
Am Sonntag, 11.12.2016 (3. Advent) ab 16:30 Uhr möchte Sie GoSpirit...
Tür 6 im Adventkalender 2016
Heute ist der 6. Dezember ,St. Nikolaus Tag. An diesem Tag sollten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.