Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Ja, Emil lebt auf großem Fuß!!

Emil musste lange auf seinen Menschen warten. Nun hat er ihn gefunden!
Emil musste lange auf seinen Menschen warten. Nun hat er ihn gefunden!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Es ist kalt und pünktlich zur Stunde der Wintervögel kommen diese Schwanzmeisen an die Futterplätze. Ab heute kann über das Wochenende die heimische Vogelschar gezählt werden!
Sie kommen langsam wieder an den Futterplatz
Bei so viel Quatsch wird einem ja übel!
Neujahrs- Schnappschuss: Die Magdalenenkapelle Amöneburg

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.239
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 24.06.2013 um 19:21 Uhr
Es freut mich für diesen tollen Kater ganz besonders, daß er nun "seine" Menschen gefunden hat!
Tara Bornschein
7.260
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 25.06.2013 um 12:55 Uhr
Wie schön, er scheint sich sehr wohl zu fühlen.
Ilse Toth
34.215
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 25.06.2013 um 13:43 Uhr
Das tut er! Seine Dosenöffnerin ist sehr gehorsam, macht sofort alles, was der kleine Prinz möchte. Sie duldet sogar, dass Emil als "Heiligenschein" um ihren Kopf gewickelt nachts im Bett schläft. Alles perfekt- Mensch willig, Katze glücklich!
Christine Weber
7.130
Christine Weber aus Mücke schrieb am 27.06.2013 um 09:03 Uhr
Dann hat er es ja super getroffen. Und seine Dosenöffnerin schon erzogen - spitze.
Ilse Toth
34.215
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.06.2013 um 11:38 Uhr
Und die Erziehung geht so still und leise, dass die Menschen gar nicht bemerkten! ;-))
Sabine Manuela Kuhl
243
Sabine Manuela Kuhl aus Gießen schrieb am 25.05.2015 um 17:33 Uhr
Emil ist wirklich ein toller Typ. Da wir vergangenen Freitag bei seinem Frauchen zum Essen eingeladen waren, hatten wir natürlich auch die Gelegenheit den Katzenmann näher kennen zu lernen :-)
Ilse Toth
34.215
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 25.05.2015 um 17:37 Uhr
Hast Du ihn wenigsten von mir gestreichelt, Manuela?
Sabine Manuela Kuhl
243
Sabine Manuela Kuhl aus Gießen schrieb am 25.05.2015 um 17:39 Uhr
Logisch, Ilse die Tieroase und Eure tolle Arbeit waren natürlich an diesem schönen Abend auch Thema. Die Welt ist klein :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

online
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.215
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Geschäftiges Leben in unserem Garten!
Wenig Vögel gab es zur kalten Jahreszeit. Jetzt ist reger Flugverkehr...
Steinperfer Runde!
In der Zeitung liest man immer wieder von schönen Wanderwegen, die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eichhörnchen hoch oben im Wipfel einer Fichte
Goldenes Körbchen gesucht!
Eine befreundete Tierschützerin hat uns um Vermittlungshilfe gebeten....
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Geschäftiges Leben in unserem Garten!
Wenig Vögel gab es zur kalten Jahreszeit. Jetzt ist reger Flugverkehr...
Steinperfer Runde!
In der Zeitung liest man immer wieder von schönen Wanderwegen, die...
Fast wie auf dem Mond!
Nur weil wir uns "verlaufen" hatte, haben wir durch Zufall diesen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.