Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Wo ist Mogli?

Mogli, Asthmatiker, sechs Jahre alt.
Mogli, Asthmatiker, sechs Jahre alt.
Heuchelheim | Am 9.5. verschwand Kater Mogli in Greifenstein-Ulm im Bereich Dianaburgbstrasse. Das Tier wird sehr vermisst! Der Kater ist auf Medikamente angewiesen! Wenn Sie in dieser Gegend wohnen, bitte helfen Sie suchen! Mogli ist gut genährt und hat kurze Beinchen!
Bei Beobachtungen bitte Telefon 0160 958 33260 anrufen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.764
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 19.05.2013 um 18:32 Uhr
Mogli ist wieder Zuhause! Er sah schlecht aus und war schon beim Tierarzt!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.764
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bartolo der Glückshund!
Am 21. Oktober ist Mischlingsrüde Bartolo nach Heuchelheim "getapst"!...
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Bartolo der Glückshund!
Am 21. Oktober ist Mischlingsrüde Bartolo nach Heuchelheim "getapst"!...
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Vereinswappen FZG
Jahreshauptversammlung im Fanfarenzug Zauberklang Giessen e.V.
Am Samstag, den 21.10.2017 fand im Vereinsheim des TSV Kleinlinden...
Bartolo der Glückshund!
Am 21. Oktober ist Mischlingsrüde Bartolo nach Heuchelheim "getapst"!...
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.